Zum Artikel

Kundenbewertungen für Val Sotillo Crianza

(22)
25% würden dieses Produkt weiter empfehlen
5 Sterne
 
(11)
4 Sterne
 
(5)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(4)
1 Sterne
 
(0)

Val Sotillo Crianza 2016

Beständig auf hohem Niveau
(22) von 25% weiterempfohlen
19,95 € pro Flasche  26,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sehr harmonisch, fruchtbetont, (für Jahrgang 2011)

ein ausgezeichneter Wein, hat uns sehr gut gefallen, zu Wild im Dezember 2020 und Januar 2021 getrunken, musste nicht mehr dekantiert werden, m.E. jetzt auf dem Höhepunkt ! Sehr zu empfehlen!

zieht immer (für Jahrgang 2015)

hab diesen wein für nen 10er geschossen und bin damit sehr zufrieden. Kannste immer auftischen.. aber vorher noch ein Pilsgen.

Ribero del Duero (für Jahrgang 2015)

Ich schütte den immer in eine große Karaffe und lasse den Wein gut atmen. Gehört klar zu den Favoriten des Hauses.

Toller Rotwein (für Jahrgang 2014)

Super Wein. Tief dunkelrot, trocken und vollmundig, lang anhaltend und fruchtig. Sehr zu empfehlen. Der Wein ist mein Highlight aus dem Paket für Genießer.

Exzellent (für Jahrgang 2014)

Nicht ganz preiswert, aber seinen Preis wert. Mir gefällt vor allem seine feine Würze, die lange anhält. Schöne Holznote, nicht aufdringlich, Kaffee, etwas Pfeffer, dunkle Trockenfrüchte. Eine Empfehlung, auch zu diesem Preis.

Toller Ribera del Duero! (für Jahrgang 2014)

Dieser Wein braucht Zeit. Und Luft. Frisch/undekantiert gibt er sich verschlossen und wie die Vorrezentienten schrieben auch säurelastig. Ich öffnete Flasche 5h zuvor. Ein starker Wein. Tanninstark. Langer würziger Abgang.

Hochwertig (für Jahrgang 2014)

Schon sein Duft ist ein Genuss. Sehr vollmundig und rund. Ich denke, wenn man ihn noch etwas liegen lässt und nicht sofort öffnet, hat er noch Potenzial noch besser zu werden.

Edler Tropfen (für Jahrgang 2014)

Der Wein schmeckt hervorragend. Wirklich einer meiner Favoriten, die ich in letzter Zeit entdeckt habe. 20€ für eine Flaschen sind schon nicht ohne, aber am Weingenuss kann man nicht meckern. Es ist wirklich einer, den man für einen besonderen Moment aufhebt. Und dann lohnt es sich auch.

Enttäuschung (für Jahrgang 2011)

Leider hat der Name in diesem Fall nicht die hohen Erwartungen erfüllen können. Die angepriesene feine Harmonie konnten wir leider nicht feststellen, vermissten außerdem den gewohnten runden und doch würzigen vollen Geschmack den wir bisher mit dem Namen verbunden haben.. Wir sind sehr enttäuscht von dieser bisher sehr geschätzten Marke.

5 Sterne! (für Jahrgang 2012)

Die Crianza von ValSotillo ist ein exzellenter Wein. Samtweich im Mund mit sehr langem Abgang. Sehr klassisch vom Geschmack her, im positivsten Sinn. Uns hat er sehr sehr gut geschmeckt und stellt viele Reservas die wir im Keller haben, deutlich in den Schatten.