Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Zum Artikel

Kundenbewertungen für Mesta Tempranillo Tinto

(10)
100% würden dieses Produkt weiter empfehlen
5 Sterne
 
(10)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Mesta Tempranillo Tinto 2020

Fein-fruchtiger Tempranillo
(10) von 100% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
4,95 € pro Flasche  6,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 

feiner Feierabend Wein (für Jahrgang 2020)

überraschend fruchtig

Schmeckt wie sein Preis (für Jahrgang 2020)

Hab mich von den guten Bewertungen hier blenden lassen. Man sollte nicht zu viel erwarten. Der Wein schmeckt wie sein Preis. Wenn man es positiv formulieren will, dann ist er "süffig".

Ein Wein wie sein Etikett! (für Jahrgang 2019)

Im Glas zeigt sich der Wein in einem kräftigen Dunkelrot mit leuchtendem Lichtspiel. Die Nase deutet an, was der Gaumen dann bestätigt: ein stimmiges Zusammenspiel verschiedener Beeren und heller roter Früchte (Kirsche), perfekt abgestimmt mit sanften Tanninen und leichter angenehmer Säure. Ein ausgesprochen ausgewogener Wein – warm und weich, mit einer harmonischen Portion Frucht und Frische, nicht zu körperbetont – noch dazu in Bio-Qualität. Ein Wein wie sein Etikett – eine runde harmonische Gesamtkomposition. Alle Schafe haben ihren Platz gefunden und bilden – wie im Wein die geschmacklichen Komponenten – einen stimmigen geschlossenen Kreis. Die schwarzen Schäfchen bilden das harmonisch einheitliche Grundgerüst, einige rote Schafe setzen (wie im Wein) die farblichen (und geschmacklichen) Frischetupfer. Ein reiner Trinkgenuss für mich bei maximal 14° C. Der Wein verträgt also durchaus etwas Kühlung.

Immer gleich gute Qualität (für Jahrgang 2020)

5 Sterne sind noch zu wenig
Meine Speiseempfehlung: Lamm

Klasse! (für Jahrgang 2019)

Ein einfacher, unkomplizierter Wein. Fruchtig und sanft. Wunderbar für einen Sommerabend auf der Terrasse.
Meine Speiseempfehlung: Vegetarisch, Pasta

Sehr gutes Preis / Leistungsverhältnis (für Jahrgang 2019)

Wir haben uns diesen Wein zu unseren Tapas gegönnt. Einfach klasse, wird nicht die letzte Flasche sein.

Leckerer Rotwein für jeden Abend (für Jahrgang 2019)

Sehr guter, leckerer Rotwein.
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Lamm, Rind, Käse, Schwein, Wild, Vegetarisch

Außerordentlich gutes Preis-/Leistungsverhältnis !! (für Jahrgang 2019)

Kein Unterschied zum letzten Jahrgang 2018. Tolle Frucht, sehr angenehm im Abgang, die 14% Vol. stören überhaupt nicht – ein echt klasse Bio-Wein! Bevor man’s merkt, ist die Flasche leerer als gedacht. Im Preissegment unter 5 Euro hab ich bisher kaum einen besseren Rotwein getrunken…

Eine fruchtige Überraschung (für Jahrgang 2017)

Habe gestern mit Freunden diesen Wein getrunken. Kommentar: Das ist ja eine Beerenexplosion! Dieser Rotwein ist der beste Bio Wein, den ich seit langem getrunken habe. Wird gleich nachbestellt!