Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil +++
(18)
5 Sterne
 
(8)
4 Sterne
 
(5)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(3)

Hacienda López de Haro Crianza 2018

Schöne Rioja-Crianza
(18)
Sofort lieferbar
7,50 € pro Flasche  10,00 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 

Eleganter Wein (für Jahrgang 2014)

Kann mich der Bewertung von Lobovino "schlanke Eleganz" nur anschließen, ein eleganter Wein

Schlanke Eleganz (für Jahrgang 2014)

Diesen Wein habe ich bei einem Weihnachtsmenü in Spanien/Alicante kennen und schätzen gelernt. Die Aufmachung (Etikett) fand ich wenig überzeugend; umso mehr überraschte er mich dann im Glas (bei spanischen Weinen ist das immer wieder auch mal anders herum): direkt, unprätentiös, schlank und elegant. Ein kleiner, aber doch irgendwie wunderbar ehrlicher Wein, der sich vielseitig einsetzen lässt, den ich immer wieder gerne bestelle und der mich bisher nie enttäuscht hat.

Guter Crianza (für Jahrgang 2013)

Klar im Glas und leicht im ersten Eindruck präsentiert sich der 2013 Ausgabe der Hacienda Lopez. Vielfältige Aromen, insbesondere aber der würzige Akzente stechen hervor. Guter Nachgang. Sicher gibt es für mehr Geld mehr Tiefe und eine dichtere Struktur, dafür gefällt dieser Wein durch spritzige Aromen und einen rassigen Nachklang. Für das Geld kaum zu toppen....

Schöner Alltagswein... (für Jahrgang 2010)

mit wenig Ecken und Kanten. Sehr sanfter Abgang. Leider etwas zu unaufgeregt, daher "nur" 4 Punkte. Preis/Leisungsverhältnis geht voll in Ordung.

Zu Tappas unschlagbar (für Jahrgang 2010)

feine Säure, gut eingebundener Alkohol, dichter Körper, vielschichtig im Geschmack, angenehmes Tannin, kein Störfeuer im Abgang, Preis/Leistung: passt!