Geschenk sichern und bis zu 50% sparen - 20 tolle Weihnachts-Angebote
Art
Cava
Region
Corpinnat
Geschmack
trocken
Rebsorte
Xarel.lo

Recaredo Cava »Turó d'en Mota«
2006

95+ Parker Punkte
sofort lieferbar
Artikelnr. 28582
119,00 €
Pro Flasche (0,75 l) · 158,67 € /l · inkl. MwSt, versandkostenfrei (D)

95+ Parker Punkte

Das Flaggschiff von Recaredo ist mit 96+ der bislang von Parker bestbewertete Cava und zeigt darüber hinaus mit über 12 ½ Jahren (!) eine außergewöhnlich lange Reife auf der Hefe, zudem war 2004 ein exzellentes Jahr in der Region. Dieser reinsortige Xarel.lo stammt von einer kleinen Einzellage, die reich an kalkhaltigem Boden ist und deren Reben 1940 gepflanzt wurden. Und erfüllt damit selbstverständlich die hohen Anforderungen, die ein Cava erfüllen muss, um die höchste Qualitätsstufe, Paraje Calificado zu erlangen.

Sehr feinperlig gibt er sich im Glas und zeigt sich noch sehr vital, frisch und mit großer Komplexität. Im Bouquet finden sich rauchige Noten, Brioche, Nüssen, Mocca, Petrol auch balsamische und mediterrane Kräuterakzente. Die Signatur der Xarel.lo hinterlässt eine subtile Bitternis mit angenehmen Hefetönen. Ein großartiger, eleganter Cava, der selbst exzellente französische Schaumweine in den Schatten stellt.

Alle Infos auf einen Blick

Informationen
Produktkategorie Cava
Inhalt 0,75 l
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2006
Anbaugebiet Corpinnat
Bodega/Hersteller Recaredo
Trinktemperatur 6°-8°C
Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
Alkoholgehalt in % Vol. 12,5
Verschluss Naturkork
Allergene Enthält Sulfite
Abfüller Recaredo Mata Casanovas S.A., R.E. 2023-B - 08770 Sant Sadurní d'Anoia, Spanien
Artikelnummer 28582
Rebsorten Xarel.lo 100%

Pressestimmen (2)

Guía Peñín 2020

Bewertung: 97/100
»Color: dorado brillante. Aroma: frutos secos, complejo, lías finas, especias dulces, expresivo, brioche, chocolate. Boca: potente, sabroso, buena acidez, burbuja fina, fino amargor, elegante.«

Robert Parker's The Wine Advocate

Bewertung: 95+/100
»The still young and somewhat reticent 2006 Turó d'en Mota is from an average year—not too warm, not too cold and with normal rain—and it matured for a very long time in bottle with the lees. The nose is a great combination of baked apples, Mirabelle plums, pine needles, smoke and stones, and it has great density, structure and intense minerality, with a drying, chalky sensation on the palate. It's quite different from the 2008 Reserva Particular that I tasted next to it and represented hard competition. Today I give the edge to the Reserva Particular, but only in the style of the vintage. 4,864 bottles produced.« (Luis Gutiérrez, Aug. 2019)
Pressestimmen

Kundenbewertungen (0)

Durchschnittliche Kundenbewertung
Bewertung abgeben

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Geschmack

Geschmack
Anlass Aperitif, etwas Besonderes
Pflanzlich Balsamische Noten
Würzig mediterrane Kräuter
Geröstet Kaffee
Nussig Mandel
Karamellisiert Brioche, Honig

Die Bodega: Recaredo

Ein Familienbetrieb, der 1926 im heutigen Herzen der Schaumweinregion in Sadurní d’Anoia gegründet wurde und als Synonym für hohe Qualität, ja sogar höchste Qualität steht. 2005 stellte der Betrieb konsequent auf biodynamische Landwirtschaft um, der Verzicht auf Herbizide und Insektizide versteht sich dabei von selbst. Gesetzt wird auf Gründüngung und Vergesellschaftung von Pflanzen, die die Bodenstruktur verbessern, für einen natürlichen Mineralstoffgehalt sorgen, Schädlinge abhalten und Bodenerosion verhindern. Der ausgewogene und natürliche Umgang mit den Ressourcen findet seine Fortführung auch in der Ernte und Verarbeitung der Trauben, sowie der Kellerarbeit.

Auch für die Zweitgärung und Autolyse werden die Flaschen mit Naturkorken verschlossen und im Anschluss von Hand degorgiert. Sorgfalt und hohe Wertigkeit werden bei Recaredo groß geschrieben. Die Cava werden alle als Gran Reserva und Brut Nature ausgebaut und jeder einzelne hat seinen ganz eigenen Charakter und wird als Cava-Persönlichkeit wahrgenommen.

Recaredo

Anbaugebiet: Corpinnat

Corpinnat, „im Herzen von Penedés geboren“, bedeutet der Name, denn 2017 fanden sich bedeutende Schaumweinhersteller und Weinproduzenten zusammen, um der Einzigartigkeit der Region mit seiner Geografie, dem Klima, der Geologie und Geschichte einen neuen Rahmen zu geben. Sie haben die D.O.P. Cava verlassen, um daneben ein neues Qualitätssiegel zu schaffen, unter dem Qualitätsschaumweine nach traditioneller Methode (Vino Espumoso de Calidad, Método Tradicional) erfasst werden. Die ersten Flaschen mit diesem Siegel auf dem Etikett sind im Frühjahr 2019 auf den Markt gekommen. Darunter findet sich der Hinweis „in historischem Weintal Barcelonas gewachsen“, sowie die Anzahl der Monate, in denen jede Flasche gereift ist. Es wird garaniert, dass das Traubenmaterial zu 100% aus organischem Anbau und das Lesegut vom Weingut stammt, Handlese ist selbstverständlich, sowie eine Mindestreife von 18 Monaten.
Anbaugebiet: Corpinnat

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.