de de

Quietus Verdejo 2021

9 Flaschen
Ein Verdejo-Liebling
(24) von 30% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
59,00 pro Paket  8,74 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Quietus Verdejo 2021

Fruchtbetont mit exotischen Noten und leicht floralen Akzenten ist der Duft dieses Verdejo-Favoriten. Ausdrucksstark fruchtig zeigt er sich am Gaumen und bleibt bis in den Nachklang frisch und fein.

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }

Im Paket enthaltene Weine

Quietus Verdejo 2021 Der Lieblings-Verdejo

Quietus Verdejo ist nicht nur zum Sinnbild für eine wunderbare Freundschaft zu Félix Lorenzo Cachazo geworden, atemberaubend schnell wurde er auch zum großen Weißwein-Liebling. Und das verwundert nicht, denn die Sorgfalt und Liebe zum Detail die bei der Familie Cachazo in die Arbeit hineinspielt, zeigt sich in den schönsten Facetten in diesem Wein. Ein wunderbarer Jahrgang dieses beliebten Verdejos. Freuen Sie sich auf den herrlich fruchtbetonten und floralen Duft, der sofort Lust auf einen schönen Schluck dieses köstlichen Weines macht.

Im Glas strohgelb mit grünlichen Reflexen. Das Bouquet nach exotischen Früchten, wie Passionsfrucht, Ananas, Melone, auch Pfirsich, untermalt von dem Duft einer Sommerwiese und einem Hauch Anis - das ist ungemein animierend. Am Gaumen zeigt er sich schön lebendig mit einer regelrechten Fruchtexplosion. Der Nachhall hinreißend frisch, fruchtig und ausgesprochen fein.

Passt übrigens sehr schön zu feinen Spargelgerichten.

Alle Infos auf einen Blick

9 x Quietus Verdejo 2021
  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2021
  • Rebsorten 100% Verdejo
  • Anbaugebiet Rueda DOP
  • Bodega/Hersteller Quietus
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 2,5 g/L
  • Gesamtsäure 5,5 g/L
  • ph-Wert 3,2
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 3958-VA - Pozaldez, Spanien
  • Artikelnr. 35074
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Auszeichnungen (2)

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2021

Berliner Wein Trophy Sommerverkostung 2022

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2021

Mundus Vini Frühjahrsverskostung 2022

Wurde auf der Frühjahrsverkostung von Mundus Vini 2022 mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Mundus Vini

Mundus Vini, der Grand International Wine Award, wurde 2002 vom Meininger Verlag gegründet und zählt zu den bedeutendsten Weinwettbewerben der Welt. Über 5000 eingereichte Weine werden zweimal jährlich von einer Fachjury unter die Lupe genommen und die besten Weine mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“ bewertet. Dieser Auszeichnung liegt ebenfalls eine 100-Punkte-Skala zugrunde.

Kundenbewertungen (24)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

24 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(19)
4 Sterne
 
(3)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(0)
Meeresfrüchte (5) Fisch (5) Pasta (3) Geflügel (3) Käse (3) Nachtisch (2) Vegetarisch (1) Schwein (1)

Ein über Jahre konstant sehr schmackhafter Verdejo (für Jahrgang 2021)

Sehr schmackhaft und frisch

Fruchtiger Weisswein (für Jahrgang 2021)

Nach langer Zeit wieder und immer noch sehr gut trinkbar. Fruchtig und frisch.

Zuverlässig erfreulicher Wein (für Jahrgang 2021)

Es gibt viele, gute Gelegenheiten diesen Wein zu trinken. Seit dem Jahrgang 2016 bin ich nicht enttäuscht worden. Der Beschreibung "Allrounder" kann ich nur zustimmen.

(für Jahrgang 2021)

frisch und fruchtig für FRÖHLICHE ABENDE

Dieser Wein erfreut uns immer wieder! (für Jahrgang 2021)

Sehr frisch und mit angenehmer Säure

(für Jahrgang 2021)

Angenehmer Sommer Wein zum trinken, mit freunde oder auch alleine, auf die Terrasse.

Fruchtiger Weißwein (für Jahrgang 2021)

Sehr gut und frisch, mit moderater Säure

Super Weißwein (für Jahrgang 2021)

Erfrischender Wein, leicht und fruchtig.

Spitzen Weißwein (für Jahrgang 2021)

Sehr gut, fruchtig und erfrischend

erfrischender reichhaltiger Sommerwein (für Jahrgang 2021)

sehr gut, auch als Wein ohne Essen zu genießen
Meine Speiseempfehlung: Fisch, Meeresfrüchte, Geflügel

(für Jahrgang 2021)

Sehr lecker

Wir bestellen den Wein schon seit Jahren., (für Jahrgang 2021)

Gut wkie immer.
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

  • Anlass Frühlingsweine, schöne Etiketten, Sonnenschein
  • Passt zu vegetarische Gerichte
  • Fruchtig Ananas, Papaya
  • Würzig Anis

Die Bodega: Quietus

Quietus

Das Quietus-Projekt ist in der D.O. Rueda angesiedelt, die als Weißwein-Eldorado Spaniens gilt. Die Weine werden aus den ortsüblichen Reben Verdejo, Viura und Sauvignon Blanc gekeltert und stehen für fruchtig-feine Weißweine. Die nordspanische D.O. Rueda gilt weltweit als das Weißwein-Eldorado Spaniens. Winzer wie der ambitionierte Félix Lorenzo Cachazo haben das riesige Potenzial der autochthonen Rebsorten erkannt. Vor allem die Weißwein-Schönheit Verdejo liefert fruchtig-frische Blancos, die Liebhabern und Experten weltweit gefallen. Die Bedingungen für diesen modernen Wein-Stil sind hier auch optimal. Denn auf mineralischen Böden und in großer Höhe entwickeln die Trauben ein besonders ausgeprägtes Aroma und punkten mit animierender Frische.

Das Anbaugebiet: Rueda DOP

Rueda DOP

Die D.O. Rueda liegt im Norden Spaniens in den Provinzen Valladolid, Segovia und Àvila, nordwestlich von Madrid. Sie ist in den letzten Jahren zu Spaniens Weißwein-Hochburg avanciert. Denn mit den hohen Lagen (bis 800 Meter) ist die Region prädestiniert für die Produktion frischer und fruchtiger Blancos. Die große Höhe kompensiert die Hitze der Sommermonate und verleiht den Trauben viel Aroma und eine wunderbar animierende Säure. Der Star der Region ist die autochthone Sorte Verdejo. Sie bringt hier Weine hervor, die sich mit ihrem trocken-fruchtigen Geschmack und dem cremigen Mundgefühl großer Beliebtheit erfreuen. Ein Großteil der Weine kommt sortenrein auf die Flasche, einige werden aber auch mit Viura oder Sauvignon Blanc verschnitten.