26078-front.jpg
Preis-Tipp!

Vinos Punkte-Paket

6 Flaschen

Sie sparen 90,40 €.

Pro Paket (4,5 l)
189,40 € 99,00 €
22,00 € /l
inkl. MwSt
Artikelnr.: 26078
versandkostenfrei (D)

sofort lieferbar

  • Inhalt

    4,5 l

    Flaschenzahl im Paket

    6

    Geschmacksrichtung

    trocken

    Allergene

    Enthält Sulfite und kann Spuren von Lysozym und Albumin enthalten

    Vinos Punkte-Paket

    Ausgezeichneter Rotweingenuss!

    Es ist einfach fantastisch: Seit Jahren begeistern uns die spanischen Winzer mit erstklassigen Weinen und diese 6 Spitzen-Rotweine wurden von den führenden Weinexperten mit 91 Punkten und mehr ausgezeichnet. Und die können Sie sich im Vinos Punkte-Paket mit 48% Rabatt nach Hause holen. So zahlen Sie für 6 Flaschen hochkarätigen Rotwein-Genuss nur noch 99,- €. Wir wünschen Ihnen viel Genuss-Freude mit folgenden Weinen:

    Capçanes »Els Pájaros« 2015 (92 Punkte Guía Peñín)

    D.O. Montsant, Cariñena, trocken 15,0%

    Die 75 bis 110 Jahre alten Reben wachsen auf Schiefer-, Granit- und Tonböden und bilden die Grundlage dieses kraftvollen Rotweines.

    Terra d’Uro Selección 2012 (91 Parker Punkte, 90 Punkte Guía Peñín)

    D.O. Toro, Tinta de Toro, trocken, 14,5 % Vol.

    Bestes Tempranillo-Lesegut von wurzelechten Reben gibt diesem Toro-Tinto seine Kraft und aromatische Tiefe!

    Castaño »Casa de la Cera« 2013 (93 Punkte Guía Peñín)

    D.O. Yecla, Monastrell, Granacha Tintorera, Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot, 15,0 % Vol.

    Eine wunderbar gelungene und ausdrucksvolle Cuvée vom Monastrell-Spezialisten aus der Yecla.

    La Plazuela 2011 (94 Parker Punkte, 93 Guía Peñín)

    I.G.P. Castilla y León, Tempranillo, Garnacha Tintorera, trocken, 15 % Vol.

    Im Barrique und in der Ton-Amphore gereift, beeindruckt der La Plazuela mit seinem vielschichtigen Geschmack und der aromatischen Dichte.

    Casa Castillo »Las Gravas« 2015 (94 Parker Punkte, 93 Guía Peñín)

    D.O.P. Jumilla, Monastrell, Garnacha, Syrah, trocken, 15,5 % Vol.

    Diese mediterrane Cuvée überzeugt mit Frische und kraftvollem Temperament gleichermaßen - ein großer Wein.

    Enrique Mendoza »Estrecho« Monastrell 2015 (95 Parker Punkte, 93 Guía Peñín)

    D.O.P. Alicante, Monastrell, trocken, 14,0 % Vol.

    Top-Monastrell von alten Rebstöcken einer Einzellage auf 700 Höhenmetern, der von Jahr zu Jahr besser wird.

     

    +++ Der Inhalt des Pakets kann je nach Verfügbarkeit der Weine wechseln. Den aktuellen Inhalt finden Sie unter »Weine im Paket. +++

  • Durchschnittliche Kundenbewertung

    0 Kundenrezension(en)

    Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Bewerten Sie hier diesen Artikel!

    Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
    anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

    Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.