Zur Zeit nicht lieferbar

Pacharán »Etxeko« - 1,0 L.

Destilerías La Navarra
Verschiedene Anbaugebiete

Diese - mittlerweile vom Consejo Regulador de Pacharán Navarro - gesetzlich geschützte Liqueur-Spezialität - ist eine wunderbare Mischung aus Schlehen und Anis. Ein herrlich fruchtig-kräuteriger Kontrast, der spielerisch über die Zunge tanzt.

Nicht ...

19,95 € Pro Flasche (1 l)
19,95 € /l
inkl. MwSt
Artikelnr.: 224
versandkostenfrei (D)

Ausverkauft

  • Alkoholgehalt in % Vol.

    25.0

    Inhalt

    1 l

    Geschmacksrichtung

    lieblich

    Verschluss

    Naturkork

    Trinktemperatur

    6°-8°C

    Anbaugebiet

    Verschiedene Anbaugebiete

    Bodega / Hersteller

    Destilerías La Navarra

    Abfüller

    Destilerías La Navarra S.A., Viana, Spanien

    Allergene

    Enthält Sulfite

    Pacharán »Etxeko« - 1,0 L.

    Diese - mittlerweile vom Consejo Regulador de Pacharán Navarro - gesetzlich geschützte Liqueur-Spezialität - ist eine wunderbare Mischung aus Schlehen und Anis. Ein herrlich fruchtig-kräuteriger Kontrast, der spielerisch über die Zunge tanzt.

    Nicht supersüß und im Alkohol moderat, kann man ihn als Digestif einsetzten. Oder einfach so!

    Santé!

  • Speisetipp

    Digestif
  • Destilerías La Navarra

    Diese Brennerei aus Navarra kann auf eine wahrlich lange Tradition zurückblicken. Denn ihre Anfänge lassen sich bis ins Jahr 1600 zurückverfolgen.

    Der Pacharán eröffnete die industrielle Geschichte von Navarra. Heute gilt dieser Betrieb als bester Erzeuger für authentischen Pacharán der überlieferte Destilier-Kunst und moderne Technik zu einer unübertroffenen Qualität vereint.

  • Verschiedene Anbaugebiete

    Die Weine stammen aus unterschiedlichen Anbaugebieten Spaniens. Welche das sind, steht bei den einzelnen Weinen

  • Durchschnittliche Kundenbewertung

    3 Kundenrezension(en)

    Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Bewerten Sie hier diesen Artikel!

    Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
    anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

    Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

    • Pacharan

      von
      aus Recklinghausen

      Ich sehe nach so langer Zeit zufällig meine frühere Berwertung und vermute, dass die früher angegebene Zahl der "Kronen" sicher auf einem Versehen beruht: Ich korrigiere mich deshalb in dieser Richtung.
    • Lecker, fruchtiger Pacharan

      von
      aus Dülmen

      Dieser Pacharan ist ein wohlschmeckender, milder Schlehenlikör der spanischen Mittelklasse. Er ist ein Genuss auf Eiswürfeln. Der fast überall in Spanien erhältliche "Zoco" schmeckt dagegen leicht spritig.
    • Pacharan

      von
      aus Recklinghausen

      Der Beschreibung kann man sich nur anschliessen. Auch abends als "Gute-Nacht-Trunk" ist er hervorragend geeignet als Tagesabschluss - auch nach vorherigem Weingenuss.Ich weiß nur immer noch nicht, ob dieser Pacharan mir besser schmeckt als der mir von Spanien her geläufigere "Zako". Auf jeden Fall ein hervorragendes Getränk.

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.