Oliver Moragues Vi Negre De La Finca 2021

Fruchtig mit feiner Würze
Als Erstes bewerten
16, 95
pro Flasche 0,75 L (22,60 €/L)
pro Flasche (0.75l),  22,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Vi Negre De La Finca ist eine Cuvée aus Manto Negro und Syrah, die Trauben stammen aus biologischem Anbau und der Wein reifte über 4 Monate in Barriques.

Im Glas zeigt er sich in einem kräftigen Kirschrot und hält im Bouquet reine Aromen reifer Früchte, Gewürze, Lakritz und rauchige Noten bereit. Am Gaumen ist er schön weich mit geschliffenen Tanninen und einem runden Mundgefühl.

Passt gut zu würzigen Fleischgerichten.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

 
  • Barrique Material französische Eiche
  • Im Barrique fermentiert ja

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2021
  • Rebsorten Manto Negro
    Syrah/Shiraz
  • Anbaugebiet Mallorca - Vi de la terra Mallorca
  • Bodega/Hersteller Oliver Moragues
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2026
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bio-Produkt ja
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-037
  • Bio Kennzeichnung Produkt Es-ECO-013-IB
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Oliver Moragues - R.E. 41411-IB - 07210, Spanien
  • Artikelnr. 35673
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Oliver Moragues

Oliver Moragues

Die rustikale Finca befindet sich in Algaida, einem mallorquinischen Dörfchen, das ungefähr 20 Minuten von Palma de Mallorca entfernt ist. Die dazugehörige 150 ha landwirtschaftliche Fläche, wird zum Teil für den Weinbau genutzt. Ursprünglich nur als Hauswein für die Besucher gedacht, dann hat aber die große Nachfrage dazu geführt, den Wein doch abzufüllen und auch außerhalb der Finca zu verkaufen. Dass die Besitzerin der Finca, Joana Oliver Moragues, zum bekannten Ribas-Clan gehört, hat sicher dazu beigetragen, dass die Weine sofort hohe Anerkennung erfuhren. Man weiß halt, wie es geht.

Das Anbaugebiet: Mallorca - Vi de la terra Mallorca

Mallorca - Vi de la terra Mallorca

Das Anbaugebiet mit der geschützten geografischen Angabe Vinos de la Tierra de Mallorca umfasst alle Gemeinden der Insel. Die Reben wachsen auf braunroten Böden und das Klima ist mediterran mit gemäßigten Temperaturen. Angebaut werden die roten Sorten Callet, Manto Negro, Cabernet Sauvignon, Fogoneu, Merlot, Monastrell, Syrah, Tempranillo und Pinot Noir. Bei den weißen sind es Prensal bzw. Moll, Chardonnay, Macabeo, Malvasía, Moscatel de Alejandría, Moscatel de Grano Menudo, Parellada, Riesling und Sauvignon Blanc.