Olivenöl »Castell Miquel« - 0,5 L.

Castell Miquel
Olivenöl - Spanien

Ein extrareines, kaltgepresstes Olivenöl aus den Olivensorten Mallorquina, Arbequina und Picual, das mittels eines sehr schonenden Herstellungsverfahrens gewonnen wird.

10,95 € Pro Flasche (0,5 l)
21,90 € /l
inkl. MwSt
Artikelnr.: 3858
versandkostenfrei (D)

sofort lieferbar

  • Inhalt

    0,5 l

    Anbaugebiet

    Olivenöl - Spanien

    Bodega / Hersteller

    Castell Miquel

    Abfüller

    Bodegas Castell Miquel, R.E. 6109-B - 08736, Spanien

    Olivenöl »Castell Miquel« - 0,5 L.

    Ein extrareines, kaltgepresstes Olivenöl mit geschützter Ursprungsbezeichnung, das auf der Insel Mallorca hergestellt wird. Es wird aus den Olivensorten Mallorquina, Arbequina und Picual mittels eines sehr schonenden Herstellungsverfahrens gewonnen, wodurch das Öl die charakteristischen Eigenschaften von Aroma und Geschmack der Früchte behält.

    Die Oliven wurden praktisch auf höchstem Reifegrad geerntet. Dadurch wiederum erhält das Öl eine angenehme >Süsse< und Milde; Schärfe und Bitterkeit fehlen praktisch völlig. Die Farbe dieses Öls liegt zwischen Strohgelb und Goldgelb. Benutzen Sie dieses feine Öl zum Verfeinern von Salaten, Pasta oder anderen Vorspeisen.

    Säuregehalt: (%)= <0,2°

  • Castell Miquel

    Die Insel Mallorca hat sich von der Massentourismusinsel Nr. 1 mittlerweile zu einem der schönsten Flecken im gesamten Mittelmeer entwickelt, ideal für den Individualtouristen oder die High-Society aus Film und Fernsehen. Gleiches gilt für die Weine der Insel - vor wenigen Jahren noch belächelt, bringt das Eiland jetzt einige hervorragende und äußerst begehrte Tropfen auf den Markt, die aufgrund der geringen Produktionsmengen stets schnell vergriffen sind.

    Der Unternehmer und Weinliebhaber Prof. Dr. Michael Popp pflanzt seit kurzem nicht nur Kräuter und Heilpflanzen für sein Unternehmen Bionorica auf der Insel an, sondern auch Rebpflanzen. Letztere nicht für Medikamente, sondern für einen Wein namens Castell Miquel.

    Das der erfolgreiche Heilpflanzenexperte und Vorstandsvorsitzende von Bionorica Prof. Dr. Popp die gesundheitsfördernden Eigenschaften des Weines kennt, versteht sich von selbst: "Unser Ziel ist es, Wein herzustellen, der sowohl in seiner sinnlichen als auch in seiner gesundheitsfördernden Dimension einen internationalen Platz einnimmt."

    Das Ergebnis sind gehaltvolle Weine, die sich unter anderem durch eine opulente Aromenfülle auszeichnen - von zarten Vanilletönen über schwarze Johannisbeere und frische Feigen bis hin zu einer Spur exotischer Würze. Wie das erreicht wird, ist das Geheimnis des Kellermeisters. Aber Castell Miquel lüftet es ein wenig, denn die Inhaltsstoffe werden - wie bei einer Arznei - wissenschafltich analysiert und deklariert.

  • Olivenöl - Spanien

    Die Olive ist eine einzigartige Frucht. Sie ist eine kleine Fabrik. Denn in ihren Innern erzeugt sie einen einzigartigen Saft, der so, wie er ist, genossen werden kann und jahrelang haltbar ist. Es ist das einzige Pflanzenfett auf der Welt, welches ohne vorherige chemische Behandlung genossen werden kann. Die Olivenfrucht reift und verändert sich von einer kräuterartig-bitteren zu einer süßlich-geschmeidigen Frucht. Auf dem Höhepunkt verströmt sie Aromen von Tomaten, Kräutern, Äpfeln, Bananen, Kiwis, Grapefruits, Gemüsesorten, Mandeln, Nüsse u.v.m.. Auf diesem Höhepunkt der Entwicklung wird der Reifeprozess unterbrochen, der Saft der Frucht geerntet und es ist etwas Neues und Einzigartiges entstanden: Olivensaft oder besser bekannt als OLIVENÖL.
    Die besten Olivenöle werden durch Ernte vom Baum (nicht vom Boden) und durch den natürlichen Abfluss oder nur geringe Pressung - stets kalt und ohne Erhitzung - gewonnen. Auf den optimalen Erntezeitpunkt und eine saubere und schnelle Verarbeitung kommt es an. Dann findet der natürliche und reine Saft der Olive in seiner höchsten Vollkommenheit den Weg in ihre Küche.

    Spanien verfügt wegen sehr verschiedenartiger geografischer Bedingungen über eine konkurrenzlose Vielfalt an Geschmacksrichtungen bei hochwertigen nativen Olivenölen, die aus mehr als 260 Olivensorten gewonnen werden. Spanisches Olivenöl wird in über 100 Ländern auf fünf Kontinenten verzehrt. Genießen Sie diese exquisiten Öle zur gesunden und frischen Küche. Auf Pasta, Salat oder direkt auf Brot erleben Sie eine einzigartige Geschmacksvielfalt.

  • Durchschnittliche Kundenbewertung

    1 Kundenrezension(en)

    Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Bewerten Sie hier diesen Artikel!

    Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
    anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

    Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

    • wunderbar mild, bisher bestes Olivenoel, das ich kenne

      von
      aus Rethem

      ausgezeichnet

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.