de de
+++ GRATIS Nikolausgeschenk im Wert von 14,95 € ab 89 € Einkaufswert sichern +++ Nur bis zum 08.12. +++

Miquel Oliver Negre »Son Caló« 2021

Jugendlich und harmonisch
(1) von 0% weiterempfohlen
9,95 pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Miquel Oliver Negre »Son Caló« 2021

Miquel Oliver gehört zu den beständigsten Winzern im Ferienparadies Mallorca. Der Son Caló Negre zeigt sich jugendlich mit viel Harmonie und Eleganz. Tiefes Kirschrot mit violetten Reflexen, herrlicher voller Duft... da findet man reife Beerenfrüchte und saftige Kirschen. Am Gaumen vollmundig und harmonisch mit lebendiger Frische.

Ein unkomplizierter Wein, der einfach Spaß macht.

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2021
  • Rebsorten Callet
    Fogoneu
  • Anbaugebiet Pla i Llevant - Mallorca DOP
  • Bodega/Hersteller Miquel Oliver
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Vinyes y Bodegues Miquel Oliver, Petra, Spanien
  • Artikelnr. 33131
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Flacher Wein (für Jahrgang 2015)

Mit großer Vorfreude haben wir diesen Wein - frisch eingetroffen - geöffnet und ... waren enttäuscht: Ein sehr flacher Wein ohne Tiefgang, wir haben deutlich mehr erwartet! Total verwässert, wir können ihm keine Richtung zuweisen. Geschmacklich hinterlässt er keinen bleibenden Eindruck. Leider ein Tropfen, den wir nicht nochmal bestellen werden. Schade!

Geschmack

  • Anlass schöne Etiketten
  • Passt zu Tapas & Antipasti
  • Fruchtig Knupperkirsche
  • Beerig Brombeere

Die Bodega: Miquel Oliver

Miquel Oliver

Einer der Winzer, dem die günstige Qualitätsentwicklung der auf Mallorca hergestellten Weine wirklich viel zu verdanken hat, ist Miquel Oliver, der Besitzer der Kellereien von Son Caló in Petra. Die Geschichte der Familie Oliver ist ein vielsagendes Beispiel dafür, wie es möglich ist, mit einer großen Portion Hartnäckigkeit und Professionalität einen der ersten Plätze auf dem Podium der Weinkultur dieser Insel zu erobern. Miquel Oliver führt somit eine im Jahre 1912 von seinem Großvater Melchor Oliver gegründete Firma fort, deren Name großes Prestige besitzt. Die Ablösung von Miquel Oliver und damit die Kontinuität der Familie Oliver im Dienste dieser Kellerei ist sichergestellt, da sowohl sein Sohn Juan, als auch seine Tochter Pilar und sein Schwager Jaume auch heute schon tief in den Produktionsprozess integriert sind. Von dem bis jetzt mit den Weinen aus ihrer Erde geernteten Erfolg angespornt, schaut die Familie Oliver mit viel Optimismus in die Zukunft. Als Befürworter ständiger Weiterentwicklung soll dabei jedoch mehr die Qualität wachsen als die Menge und niemals das Motto der Firma aus den Augen verloren werden: "Wir machen unsere Arbeit aus Leidenschaft".

Das Anbaugebiet: Pla i Llevant - Mallorca DOP

Pla i Llevant - Mallorca DOP

Die D.O. Plà I Llevant umfasst die im Landesinneren und Osten der Insel Mallorca gelegenen Landstriche. Die Böden sind Lehmböden, die Kalk enthalten, das von kalkhaltigem Gestein stammt. Der rötliche Schimmer des Bodens, der in dieser D.O. oftmals kennzeichnend ist, begründet sich im hohen Anteil von Eisenoxid. Die weißen Böden die vorkommen, sind von Kalk, Ton und Magnesiumkarbonaten geprägt. Das Klima ist mediterran. Die Winter sind bisweilen kühl, aber recht kurz. Die Sommer können große Wärme bringen und wenig Regen. Die Rebgärten, die in Meeresnähe liegen, profitieren von den kühlen Winden. Die weißen Rebsorten sind Prensal Blanc, Moscatel, Chardonnay, Macabeo und Parellada. Die roten sind Manto Negro, Callet, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Tempranillo, Fogoneu und Monastell.