Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Manifiesto No. 4 »Isabel« 2010

Die Raffinierte!
(12)
10,95 € pro Flasche  14,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Manifiesto No. 4 »Isabel« 2010

Für die Manifiesto-Edition haben sich sechs große spanische Winzer-Persönlichkeiten zusammengetan, um sich einen gemeinsamen Traum zu erfüllen: Einen Wein zu machen, der einzig und alleine ihrem eigenen Geschmack entspricht! Und so präsentieren sie in diesem Jahr erstmalig ihr »Manifiesto«: 6 individuelle Autoren-Weine mit Charakter und Persönlichkeit! Und aufgrund unserer jahrelangen Freundschaft, dürfen wir Ihnen diese vinophilen Unikate exklusiv in Deutschland anbieten!

Isabel Galindo Espí zeichnet sich für den önologischen Part der noch recht jungen Kellerei verantwortlich.  Aus den großen Pfunden der mineralischen Bodenbeschaffenheit, die Rebgärten liegen auf ca. 800 Meter Höhe, sind granitreich mit Gneis versetzt, und den sehr alten, über 100-jährigen Garnacha-Reben kreiert sie wunderbar ausdrucksvolle Rotweine. Ökologischer Landbau und behutsame und schonende Weiterverarbeitung sind dabei für die Kellerei Las Moradas de San Martín selbstverständlich. Dieser reinsortige Garnacha reifte über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche.

Im Glas präsentiert sich der Garnacha in einem leuchtenden Kirschrot. Das Bouquet ist von der Garnacha-typischen Üppigkeit und lockt mit einem herrlichen Duftstrauß: Veilchen, Blaubeeren, Cassis, eine feine Mineralität und Röstnoten von der langen Barriquereife verführen die Nase. Am Gaumen herrlich ausbalanciert, mit dem perfekten Gleichgewicht von satter Frucht und eleganter Reife.

Isabel trägt zu recht den Beinamen »Königin der Garnacha«!

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2010
  • Rebsorten 100% Garnacha
  • Anbaugebiet Vinos de Madrid DOP
  • Bodega/Hersteller Manifiesto
  • Herkunftsland Spanien
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2018
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite.
  • Abfüller Viñedos de San Martín, San Martín de Valdeiglesias, Spanien
  • Artikelnr. 18221
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (12)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

12 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(10)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Highlight

Der Beste der Manifesto-Weine! Tiefrot, viele verschiedene Geschmackseindrücke im Gaumen und ein langer Abgang - so, wie ein Rotwein sein soll. Ich hoffe, dieser Wein ist bald wieder lieferbar.

Wein der Extraklasse

Schade dass es den Wein aktuell nicht gibt. Ich habe zwei Flaschen aus einer Angebotsaktion gekauft und wir waren und weg. Die zweite Flasche haben wir mit Gästen geöffnet - denen ging es genauso. Klasse Wein!!!!

Top Garnacha

Der Manifiesto No. 4 zeichnet sich durch starke Fruchtigkeit in Kombination mit Barriquearomatik. Insgesamt ist beides gut integriert im Wein, auch wenn der Wein mit 15% Alkohol daherkommt. Mit ausreichender Belüftung lässt sich schon feststellen, daß dieser großes Potential hat zu einem Spitzenwein. Durch ausreichende Lagerung von mehreren Jahren kann der Manifiesto No. 4 noch besser werden. Das Preisleistungsverhältnis, im Angebot gekauft für 6,58€, ist jedenfalls top. Von Vinos wünsche ich mir noch mehr solche Weine, ganz besonders Garnachas.

Highlight

Mit Abstand der beste Wein ist dem Monatspaket November. Sehr ausgereift, Erstaunliche Tiefe, hervorragende Länge. Mehr als Gutes Preis Leistungsverhältnis.

Einfach umwerfend! (für Jahrgang 2010)

Was soll man dazu noch groß sagen...Flasche nehmen, öffnen, genießen und glücklich sein! Großartig!

Preis-/ Leistung........ ;-) (für Jahrgang 2009)

Wie immer, habe ich auch diesen Wein Mittags geöffnet. Jetzt (18:00 h) genieße ich ihn. Voller Fruchtgeschmack. Ich habe ihn zum Rosenkohlauflauf getrunken....... G E N I A L......... ;-) Jetzt zur Zigarre.......... ;-)

Endlich wieder (für Jahrgang 2009)

Im letzten Jahr war der Las Moradas de San Martín Senda Selección Especial 2009 mein absoluter Favorit. Dieser hier kann den wunderbar ersetzen, denn er hat das gleiche intensive Aroma von getrockneten Früchten zu bieten. Thumbs up.

Mein absoluter Lieblingswein! (für Jahrgang 2009)

Ich habe den Wein am Wochenende genossen und liebe diese wunderbare, gereifte Crianza. Die Barriquereife verleit dem Wein wirklich tolle Noten von Vanille und Holznoten mit wunderbaren Fruchtaromen von dunklen Beerenfrüchten. Hut ab, Senora Galindo!

ja, doch.....? (für Jahrgang 2009)

nach dem entkorken noch sehr verhalten, aber nach 1-2 Stunden entfaltet dieser filigrane Tropfen sein ganzes Potential. Der Alkohol gut eingebunden, erinnert eher an einen Franzosen der auf dem Weg zur optimalen Reife ist, aber da ist zeitlich auch noch Platz....

Grandios! (für Jahrgang 2009)

dieser Wein ist ein Ereignis, es beginnt mit der Farbe - ganze Etagen von Rot; der "Nase" - ein geheimnisvolles Bouquet, das man beim ersten Schluck nicht enträtselt - eine Tiefe, eine Flächigkeit, die sich im Gaumen Raum nimmt, nachwirkt, schwer-samtig, man schmeckt die lange barrique-Reife, und doch ist sie nicht aufdringlich - ein tgrandioser Wein!

Señora de cereza

Sehr elegantes Bouquet an der Nase und blickdichte rot-violette Farbe. Ein Wein mit Tiefgang. Für einen Garnacha sehr trocken, mit langem Abgang und präsenter Restsäure. Schmeckt nach Schattenmorelle, aber auch sehr blumig. Deshalb ernenne ich Isabel Galindo zur "Señora de cereza" (oder halt Cherry Lady ;-))

schon nachbestellt (für Jahrgang 2010)

Ein Wein der als Solitär und zu kräftigem Essen überzeugt.... Top in Preis und Leistung

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 12
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Rind
  • Fruchtig Schattenmorelle
  • Blumig Veilchen

Das Anbaugebiet: Vinos de Madrid DOP

Vinos de Madrid DOP

Mitten in der Meseta Central Spaniens, ist Madrid die höchstgelegene Hauptstadt Europas, und diese Höhe - zwischen 600 und 800 Meter - ist eine Herausforderung für die Weinbauern. Die Sonne kann erbarmungslos sein, und so müssen die Weinberge sowohl eisigen Wintern, als auch extrem heißen Sommern standhalten. Obgleich die Höhe die Nächte erträglicher werden läßt, beginnt die Weinlese bereits in der letzten Augustwoche, und macht eine möglichst rasche Verarbeitung der Trauben und eine außerordentlich sorgfältige Weinbereitung erforderlich. Vorherrschende Rebsorten sind Tempranillo, Garnacha, Merlot, Cabernet Sauvignon, Garnacha Tintorera, Syrah und Petit Verdot. Bei den Weißen sind es Airén, Albillo, Parellada, Macabeo, Torrontés, Moscatel de Grano Menudo und Sauvignon Blanc.