+++ Die neuen Probierpakete sind da! Entdecken Sie die Highlights aus unserem Winterkatalog! +++

Hauswein Nr. 6 Rosado - neue Stilistik

Der Fröhliche!
(30) von 0% weiterempfohlen
3,95 € pro Flasche  5,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Hauswein Nr. 6 Rosado - neue Stilistik

Dieser zart schimmernde Rosado ist ein echter Sonnenschein. Anders als in den vorangegangenen Jahren, strahlt er nun in einem hellen Lachsrosé und verspricht damit bereits eine sommerliche Leichtigkeit. Der Trend, zarte Rosés nach provenzalischem Vorbild zu vinifizieren, hat sich auch bei spanischen Rosados durchgesetzt. Im Bouquet versprüht er allerlei köstliche Aromen. Das animiert zu einem ersten Schluck. Am Gaumen setzt sich der erste gute Eindruck nahtlos fort. Aromen von Knupperkirschen, Waldbeeren und zarte Kräuterwürze schmeichelt den Sinnen. Lebendig, mild und frisch füllt er den Mund und passt damit perfekt zu knackigen Sommer-Salaten. Ein passendes Rezept findet sich praktischerweise gleich auf dem Etikett.

Viel Freude beim Genießen!

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Rebsorten 50% Bobal
    47% Tempranillo
    3% Garnacha
  • Anbaugebiet Vino de España
  • Bodega/Hersteller Wein & Vinos - Hauswein
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restzuckergehalt 5 g/L
  • Gesamtsäure 6,1 g/L
  • ph-Wert 3,4
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 7425-MU, Murcia, Spanien
  • Artikelnr. 29270
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Kundenbewertungen (30)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

30 Bewertungen (0% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(18)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(3)
1 Sterne
 
(7)
Meeresfrüchte (1) Vegetarisch (1) Pasta (1) Fisch (1)

Einfach nur lecker

Wir lieben diesen Wein, auch unsere Gäste trinken ihn sehr gerne. Schmeckt nach frischen Himbeeren, die Beeren kann man riechen, ein richtig schöner Sommerwein. Tolles Preis - Leistungsverhältnis Haben schon nachbestellt und werden ihn wieder bestellen wie gesagt: einfach nur lecker !!!
Meine Speiseempfehlung: Fisch, Meeresfrüchte, Pasta, Vegetarisch

Toller Sommerwein

Einfach lecker, schöner Beerengeschmack. Wir haben den Wein am ersten warmen Abend auf der Terrasse getestet und da passt er hervorragend zur Stimmung

Genau unser Ding

Dieser Rose ist genau das was uns gefällt. Fruchtig, trocken, leicht. Ein tolles Weinchen. Leider nicht mehr verfügbar . Mit diesem Wein hätten wir uns eingedeckt

Sehr fruchiger Rosewein

Kommt exzellent bei den Damen an, aber schmeckt mir auch super und ist nicht nur in den Sommermonaten ein leichter und erfrischender Genuss! Ich finde auch nicht, dass er zu süß ist wie einige behaupten... Auch der Preis ist dafür völlig in Ordnung. Beim letzten Umtrunk sind eben mal schnell sämtliche Vorräte vernichtet worden... keiner wollte mehr etwas anderes trinken!

Sehr fruchtiger Rose

Eine sehr tolle frische, fruchtige Note die süchtig macht nach mehr.

Hauswein Rose

anders als früher aber ziemlich lecker

Rose für jede Gelegenheit

Sehr, sehr, sehr lecker! Preis Leistung TOP. Leider war das Schätzeken lange nicht verfügbar. BITTE haltet die Winzer bei Laune ;-)

Toller Rose

Ein wundervoller, aromatischer Rose. Leider zu schnell nicht mehr verfügbar ... was macht jetzt wein und Vinos?

"macht süchtig"

Dieser tolle fruchtige frische Rosado macht einfach nur süchtig. Ich habe ihn auch zu meinem 50 Geburtstag serviert und alle waren begeistert und wollten sofort wissen woher ich diesen leckeren Wein habe. Über das super Preis-Leistungsverhältnis muss man wohl nicht sprechen. Ich hab bei der letzten Bestellung andere Rose probiert(teurer), können für mich nicht mithalten. Ich habe meinen Hauswein gefunden!!!

Frischer Sommer-Rosado

Einfach frisch, fruchtig, sommerlich, leicht, für mich eher nicht so spritzig, aber erstaunlich wenig Säure, also eher "cremig", aber doch eher "light"... und für diesen Preis perfekt! Passt zum Sommer und macht Lust auf Sommer!

Top Rosado !

Dieser Rosè ist richtig lecker. Frisch und fruchtig. Aus meiner Sicht ist dieser Rosé besser und günstiger als der Mesa-Rosè. Perfektes Preis-, Leistungsverhältnis ! Hoffentlich ist er bald wieder lieferbar !

Katastrophe? Von wegen!

Wer sich auf einen " fruchtigen, frischen und spritzigen Rosè" freut, liegt hier genau richtig. Deshalb kann ich den Verriß von P. aus F. nicht nachvollziehen. Ach ja: vergeßt den Mesa 4.9! Der hier ist besser und zudem noch billiger!

Der perfekte Sommerwein!

Sehr leckerer, fruchtiger Rosé! Gut gekühlt ideal für warme Sommerabende!

Einfach lecker!

Ich kann der Beschreibung des Weines nur zustimmen.

Außergewoenlich

Ein tollen Geschmack fruchtig aber das gewisse etwas. Er muss gut gekühlt sein passt zu alle Speisen Auch mal abends mit etwas Parmesan y serrano Schinken :-)

Sommerwein:-)

Für passionierte "Hauswein" Genießer ein " Muss" an warmen wohligen Sommerabenden!Einfach lecker! Die 13% sollte man dabei nicht aus dem Auge verlieren :-)). Wir werden auf jeden Fall nachbestellen.

Super Sommer- Terrassenwein

Ich war schon länger auf der Suche nach einem herrlich unkomplizierten, schön nach satten Himbeeren und Kirschen schmeckenden Wein für die Terrasse. Der nicht zu viel Säure hat und dennoch einen wunderbaren Geschmack im Mund hinterlässt. Endlich habe ich ihn gefunden, zu einem sagenhaft günstigen Preis.

Angenehmer Geselle für die Abendstunden im Sommer

Kräftig, würzig und fruchtig mit wenig Säure. So mag man(n) und Frau ihn.

Fruchtiger frischer Wein

Für den Preis einfach der Hammer. Beim Hineinriechen ins große Glas verströmt der gut gekühlte Rose herrliche düfte von Pfirsich, Aprikose und Erdbeere. Echt beeindruckend, welche intensiven fruchtbetonten Düfte aufsteigen. Beim trinken srtzt sich das fort. Intensiver Fruchtgeschmack, der lange auf der Zunge bleibt und nicht durch Säure im Nachgang verdorben wird. Schmeckt nach fruchtiger Süsse, bleibt aber trocken und angenehm im Mund.

Super Schorlewein

Der Hauswein Nr. 6 Rosado hat mir in der Schorle super gefallen. Schön leicht, nicht zu süß, geht runter wie Wasser - also perfekt für eine leichte Roseschorle in der Sonne!

Geht so

Er riecht sehr fruchtig und trotzdem störte mich etwas beim Trinken. Er schmeckt mir auch zu parfümiert. Ich kann mir vorstellen, dass manche ihn gerne mögen. Aber ich gehöre nicht dazu.

pafümiert

ich kann die ganzen fünf Sterne Bewertungen zum ersten mal nicht nachvollziehen. Der Wein schmeckt und riecht so extrem fruchtig, dass er schon ehr pafümiert wirkt. Ich bin mit Weinen mit vielen guten Bewertungen auf dieser Seite noch nie schlecht gefahren, aber den Rosé kann ich niemandem empfehlen. Der Cresta Rosa ist schon wesentlich angenehmer im Geschmack.

War richtig gut - ist es leider nicht mehr

Wir haben den Wein letztes Jahr sehr genossen! Lecker, fruchtig, süffig. Leider ist die letzte Lieferung (seit Mai 2017) nicht mehr annähernd so gut. Wir lassen ihn mal bis nächstes Jahr im Keller. Vielleicht muss er ja noch reifen.

enttäuschend

Leider kann ich mich all denen, die von diesem Wein - im Vergleich zu den vorgherigen Jahrgängen - enttäuscht sind, nur anschließen. Zum Glück hatte ich nur eine "Probierflasche" davon bestellt. Auch ich bin der Meinung: dieser Wein hat mit dem bisherigen Nr.6 nichts mehr zu tun. Auch ich konnte die beisherige intensive und einzigartige Fruchtnote - die den Wein bisher so außergewöhnlich und einzigartig gemacht hat - nicht mehr finden. Sehr schade. Ich hoffe, dass sich das mit dem neuen Jahrgang wieder ändert.

Neue Stilistik? Frechheit! Anderer Wein!

Was für eine Enttäuschung! Das hat echt überhaupt nichts mehr mit dem Wein der letzten Jahrgänge zu tun, das ist schlicht ein völlig anderer Wein. Wo ist die Fruchtigkeit hin? Dieser Wein ist einfach nur enttäuschend. Sowas mit "neue Stilistik" zu bezeichnen finde ich eine Frechheit.

Enttäuschend

Dieser Jahrgang ist im Vergleich zum Vorjahr eine einzige Enttäschung. Alles, was diesen Rosé ausgemacht hat, ist in diesem Jahr nicht zu schmecken. Für diesen Jahrgang bin ich raus.

Schade

Leider hat dieser Rosé mit dem guten letzten Jahrgang nichts gemeinsam, außer dem Etikett. Wir sind enttäuscht. Schade.

Neue Sorte 2020

Im direkten Vergleich zum Vorgänger des Hausweins Nummer 6 aus dem vorigen Jahr, lässt diese Abfüllung doch sehr zu wünschen übrig. Diese Abfüllung ist gar nicht fruchtig und jeder der diesen Wein jetzt bestellt, wird sehr enttäuscht sein. Ich sag nur Finger weg.

Neeee

Nur gut, dass die Geschmäcker verschieden sind. Für mich geht dieser Wein gar nicht. Er ist geschmacklich undefinierbar, tut mir leid.

Leider ne Katastrophe

Ich hatte mich auf einen fruchtigen, frischen und spritzigen Rosè gefreut. Leider nichts von alledem. Bisher war der Hauswein immer lecker, schade.

Geschmack

  • Anlass Frühlingsweine, Party, täglicher Genuss
  • Passt zu Salatvariationen
  • Fruchtig Knupperkirsche, Schattenmorelle
  • Beerig Himbeere, Erdbeere

Die Bodega: Wein & Vinos - Hauswein

Wein & Vinos - Hauswein

Seit Jahren sind wir Genussreisende in der spanischen Weinwelt. Wir haben viel gesehen, viel gekostet ... wir wissen, welcher Winzer wie, wo und was macht und was möglich ist. Wir kennen auch den ein oder anderen nicht gehobenen Schatz. Und wir wissen, was Ihnen schmeckt und möchten Sie stets an unseren Entdeckungen teilhaben lassen. Daraus ist ein neues Projekt entstanden: Der Wein & Vinos Hauswein! Das sind Weine ohne unnötige Verpackung, direkt vom Winzer auf den Tisch und zum absolut unschlagbaren Preis. Weine, die Spaß machen und schmecken. Flasche aufmachen, einschenken, lecker! Authentische Weine, die immer perfekt passen, deren Preis stimmt und von denen Sie immer einen guten Vorrat zu Hause haben wollen!

Das Anbaugebiet: Vino de España

Vino de España

Eine neue Bezeichnung für Weine, die aus allen Anbauregionen Spaniens kommen können, vergleichbar mit dem klassischen »Vino de Mesa«. Und auch wie bei diesem verbergen sich hinter der auf den ersten Blick unscheinbaren Bezeichnung »Vino de España« nicht ausschließlich einfache Landweine sondern nicht selten eigenständige Charakterweine von großer Klasse, die sich nicht an die strengen Vorgaben einer D.O. halten (weil sie z.B. aus anderen Rebsorten vinifiziert werden) oder die schlicht und ergreifend von Weinbergen stammen, die außerhalb eines gesetzlich geschützten Anbaugebietes liegen.