15 €-Gutschein ab 99 € Einkaufswert - Code: Geburtstag2019
Gin Si + Gin-Gläserset

Gin Si + Gin-Gläserset

1 Flasche
sofort lieferbar
Artikelnr. 28020
27,90 €
Pro Paket (0,5 l) · 55,80 € /l · inkl. MwSt, versandkostenfrei (D)

Der Duft der Mittelmeerküste

Jetzt mit 1 x GRATIS Gin-Gläser 2er-Set von Schott Zwiesel im Wert von 12,95€ pro Bestellung.

Wie schmeckt eigentlich Katalonien? Wir wollten es wissen und haben die aromatischen Botanicals aus den Gärten der Region zusammengetragen. Der feine Gin Sí fängt die Aromen des spanischen Sommers ein!

Pinie, Zypresse, Zitronen- und Orangenschale, Oliven- Essenz, Rosmarin und – natürlich – Wacholder: Im Gin Sí spielen die typischen Aromen Katalonien zusammen. Der frische Gin mit mediterranem Charakter wird in kleinen Mengen von Hand gemacht.

Mixen Sie sich den Gin Sí zusammen mit einem guten Tonic zu einem einzigartigen mediterranen Erlebnis!

Alle Infos auf einen Blick

Informationen
Flaschenzahl im Paket 1
Inhalt 0,5 l
Bodega/Hersteller Mascaró
Alkoholgehalt in % Vol. 40,0
Verschluss Kunststoffkork
Abfüller R.E. 2143 B-2
Artikelnummer 28020

Kundenbewertungen (6)

Durchschnittliche Kundenbewertung
Bewertung abgeben

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

  • Einfach klasse!!!
    von aus 28259 Bremen
    Ich habe diese Art den Gin zu trinken, bei meiner Tochter in Galizien öfter probiert, allerdings mit Blüten und Co. Er schmeckte mir ausgezeichnet, mal etwas anderes und völlig Neues für mich! Dann entdeckte ich bei Ihnen dieses Angebot, sogar mit den passenden Gläser dazu. Ein Glücksgriff für mich! Wunderbar und sehr lecker!!! Vielen Dank
  • There is no accounting for taste
    von aus Augsburg
    Wir haben den Gin mit Fever tree mediterrean tonic water verkostet; ein wahrer Genuss. Mal abseits unserer sonstigen Gin. Wir haben das Unternehmen Vinos stets als korrekt und sehr entgegenkommend erlebt. Wer also statt Gin Doppelkorn schmeckt, warum wird er nicht zurück gesandt, als eine fragliche Bewertung abzugeben (> siehe Titel der Bewertung)
  • Unser neuer Lieblings-Gin
    von aus Ottobrunn
    Bei uns kommt er sehr gut an. Duftet nach Mittelmeer unfschmeckt gut. Habe ihn auch schon öfter verschenkt - auch wegen des schönen Labels.
  • ...bin da anderer Meinung!
    von aus Berlin
    Wir haben im Freundeskreis mehrere Gins mit dem gleichen Tonic blind probiert und waren von der Quali des GinSi sher lecker überzeugt ;-) !
  • Von einem Gin weit entfernt
    von aus Remscheid
    Die Beschreibung las sich interessant, das war es aber leider auch schon. Eine durchschmeckende, sehr profane "Schnapsnote", wie sie in der ersten Bewertung mit Doppelkorn bezeichnet wurde, hat auch bei mir zu Irritationen georgt. Mit Gin hat dieses Getränk leider so gar nichts zu tun. Selbt der Versuch mit diversen Tonics (ich bevorzuge einen selbsthergestellten Sirup) hat diesen sog. Gin nicht genussvoller gemacht. ich würde sagen, der Versuch ist gescheitert.
    • Danke für die zwei hübschen Gläser
      von aus Altleiningen
      "Wie schmeckt eigentlich Katalonien? Wir wollten es wissen und haben die aromatischen Botanicals aus den Gärten der Region zusammengetragen. Der feine Gin Sí fängt die Aromen des spanischen Sommers ein!
      Pinie, Zypresse, Zitronen- und Orangenschale, Oliven- Essenz, Rosmarin und – natürlich – Wacholder: Im Gin Sí spielen die typischen Aromen Katalonien zusammen. Der frische Gin mit mediterranem Charakter wird in kleinen Mengen von Hand gemacht."

      Sorry, aber den Geschmack Kataloniens kann ich trotz langjähriger Kenntnis dieses Areals hier nicht so recht finden... es sei denn die beschriebenen Geschmacksnoten sind hier äußerst "subtil" ausgefallen, was ebenfalls nicht zu Katalonien passt.
      Das "Debut" von diesem Gin Si hier im Juni hatte ich mit Spannung der ob der Beschreibung mit Spannung erwartet, die aber leider enttäuscht wurde... das Ganze spielt hier auf dem Niveau von einem pfofanen Doppelkorn... mit bissel Fantasie vielleicht auch gerader noch mit einem Hauch von Pinie... ob das nun so gewollt ist, oder ob ich eine Art "Fehlcharge" erwischt habe, möchte ich nicht weiter herausfinden...
      Deshalb erst mal... Danke für die 2 hübschen Gäser...

Die Bodega: Mascaró

Der Purist unter den Cava-Erzeugern schaut auf eine Familientradition bis 1894 zurück. Damals war man als Händler von Wein und Spirituosen tätig. Im Jahr 1945 gründete dann Narcís Mascaró Marcé die Bodega und fing an selbst Wein, Cava und Brandy zu erzeugen.

Heute wird das Unternehmen von seiner Enkeltochter Montserrat geleitet. Ihr liegt besonders die Authentizität ihrer Produkte am Herzen. Weder im Weinberg, noch im Keller wird mehr an den Weinen gemacht, als unbedingt nötig und diese Maxime wird konsequent eingehalten.

So zeichnet sich das Sortiment folgerichtig besonders durch zwei charakteristische Eigenschaften aus: Geradliniger Geschmack und unbestechliche Reinheit.

  • Bodega: Mascaró
  • Bodega: Mascaró
  • Bodega: Mascaró

Anbaugebiet: Hergestellt in Spanien

 
Anbaugebiet: Hergestellt in Spanien

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.