Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Galena 2017

Priorat mit Frische und Komplexität
(0)
Sofort lieferbar
22,90 € pro Flasche  30,53 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Galena 2017

In den Hügeln um das malerische Dorf El Molar wachsen wohlbehütet auf vierzehn Parzellen die Reben, deren Trauben sich zu einem Wein von beeindruckender Persönlichkeit vereinigen. Das Etikett wurde übrigens von dem zeitgenössischen, katalanischen Künstler Diedier Lourenço gestaltet.

Die Cuvée aus Garnacha Negre, Cariñena, Merlot und Cabernet Sauvignon, präsentiert sich in intensiv kirschroter Robe, balsamische Noten umschmeicheln die Nase ebenso wie Aromen dunkler Früchte und ein Hauch schwarzen Pfeffers. Feine mineralische Komponenten verweisen auf die Llicorella-Böden. Der Gaumen entdeckt einen fetten und dennoch frischen Tropfen, der eine bemerkenswerte Komplexität sehr kraftvoll, dennoch sanft zum Ausdruck bringt.

Ein echtes Priorat-Highlight.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2017
  • Rebsorten Cabernet Sauvignon
    Cariñena
    Garnacha Negre
    Merlot
  • Anbaugebiet Priorat DOCa
  • Bodega/Hersteller Domini de la Cartoixa
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bio-Produkt ja
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-037
  • Bio Kennzeichnung Produkt ES-ECO-019-CT
  • Bodentyp Llicorella
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Domini de la Cartoixa - R.E. 2905900-CAT - 43736, Spanien
  • Artikelnr. 32057
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

90 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2017

Guía Peñín 2021

Color
cereza intenso
Aroma
hierbas secas, roble cremoso, fruta negra, cuero muy curtido
Boca
fruta madura, especiado, sabroso

Erklärung Skala

96 – 100 Punkte: außerordentlich

Wein mit tiefgründigem und komplexem Charakter, der alle Attribute zeigt, die ein klassischer Wein mit großer Vielfalt erwarten lässt. Weine dieses Kalibers sind es wert, besondere Anstrengungen zu tätigen, um sie zu kaufen und genießen zu können.

90 – 95 Punkte: hervorragend

Weine von außergewöhnlicher Komplexität und großem Charakter.

80 – 89 Punkte: überdurchschnittlich bis sehr gut

Weine mit unterschiedlichem Grad an Feinheit, Geschmack und Charakter, ohne erkennbare Mängel.

70 – 79 Punkte: durchschnittlich

Weine, die wenig ausdifferenziert sind, dennoch solide gemacht. Im Wesentlichen einfache Weine.

60 – 69 Punkte: unterdurchschnittlich, einfach

Wein hat spürbare Mängel, wie z.B. Übersäuerung und/oder Tannin, kaum Geschmack oder möglicherweise Fehlaromen.

50 – 59 Punkte: unakzeptabel

Wein ist unakzeptabel.

Ausgezeichnet von

Guía Peñín

Der Guía Peñín ist die Referenz in der spanischen Weinkritik! Seit seinem erstmaligen Erscheinen im Jahr 1990 ist der Weinführer, und damit natürlich auch sein Herausgeber José Peñín, die richtungsweisende Größe in der spanischen Weinbauszene. Wenn man so will, dann ist José Peñín der Robert Parker Spaniens. Mit über 10.800 beschriebenen Weinen und 2.100 Kellereien ist es das umfassendste Nachschlagewerk spanischer Weine. Gegliedert ist der Guía Peñín nach Anbauregionen, die mit ihren wichtigsten Eckdaten, wie Rebsorten, geografischen Daten, Bodenbeschaffenheit und Klima beschrieben werden. Auch die offizielle Jahrgangsbeurteilung des Consejadors der vergangenen fünf Jahre wird angegeben. In einem 100-Punkte-System werden die Weine klassifiziert und zusätzlich von einer Kurznotiz begleitet. Daneben gibt es noch eine Kategorie für ein besonders gutes Preis-Genuss-Verhältnis, das mit 3 – 5 Sternen ausgezeichnet wird. Seit November 2014 sind die Bewertungen auch über das Internet aufrufbar.

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, schöne Etiketten
  • Barriqueausbau 12 Monate
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche
  • Passt zu Wildgeflügel
  • Fruchtig blaue Pflaume
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere
  • Pflanzlich Balsamische Noten
  • Würzig schwarzer Pfeffer
  • Erdigmineralisch mineralisch

Die Bodega: Domini de la Cartoixa

Domini de la Cartoixa

Das Weingut Domini de la Cartoixa ist das Ergebnis der beständigen Arbeit eines Mannes der Wissenschaft. Önologe und Universitätsdozent Miguel Pérez Cerreda produziert mit Kreativität und Enthusiasmus Weine, die das individuelle Terroir der prestigeträchtigen Anbauregion D.O.Ca Priorat widerspiegeln. Bewirtschaftet werden 11 Hektar Rebgärten in der Nähe des Dörfchens El Molar, eingebettet in Wälder und Wiesen.

Das Anbaugebiet: Priorat DOCa

Priorat DOCa

Die D.O.Ca. Priorat liegt in der Provinz Tarragona und umfasst die Gemeinden La Morera de Montsant, Scala Dei, La Vilella, Gratallops, Bellmunt, Porrera, Poboleda, Torroja, Lloá, Falset und Mola. Keine andere Region symbolisiert Wandel, Aufbruch und Dynamik in Richtung Qualitätsweinbau wie das Priorat. Kleine Erträge machen die Weine rar und teuer doch das Terroir lässt Weine entstehen, die mit zu dem besten gehören, was die Weinwelt zu bieten hat. Das Geheimnis liegt in den Böden, bedeckt von kleinblättrigem Schiefer, dem sogenannten Llicorella, entstehen kraftvolle, mineralische Rotweine, die eine gewisse Eleganz nicht vermissen lassen. Die vorherrschenden Rebsorten sind Garnacha und Cariñena.