Aufrichtig und gut!

Feierabendbox - 3 Liter BiB

Projekt Krisenbox
D.O. Yecla

Der Nachfolger der beliebten Krisenbox: Für das gemütliche Gläschen Wein am Abend oder im Kreis der Freunde.

12,00 € Pro Flasche (3 l)
4,00 € /l
inkl. MwSt
Artikelnr.: 22549
versandkostenfrei (D)

sofort lieferbar

  • Alkoholgehalt in % Vol.

    14,0

    Bio-Produkt

    ja

    Bio-Kontrollcode

    ES-ECO-024-MU

    Inhalt

    3 l

    Geschmacksrichtung

    trocken

    Lagerfähigkeit

    abgefüllt 03.2017 (haltbar bis ca. April 2018)

    Trinktemperatur

    14°-16°C

    Anbaugebiet

    D.O. Yecla

    Bodega / Hersteller

    Projekt Krisenbox

    Abfüller

    R.E. 2732-MU - Yecla, Murcia, Spanien

    Allergene

    Enthält Sulfite

    Rebsorten

    Monastrell

    Feierabendbox - 3 Liter BiB

    Aufrichtig und gut!

    DIE IDEE:

    Endlich Feierabend! Sie kennen das sicher: Sie kommen nach einem langen Arbeitstag nach Hause und möchten einfach nur noch die Füße hochlegen und gemütlich ein kleines Gläschen Wein trinken. Dann ist diese Box für Sie perfekt! Denn der Wein schmeckt nicht nur richtig gut, auch die praktische Verpackung hat noch viele Vorteile für Sie im Gepäck:

    Sie müssen nach der Arbeit keine schweren Weinflaschen mehr nach Hause schleppen. Nach Anbruch bleibt der Wein noch mindestens 8 Wochen lang frisch, das Entsorgen von Altglas gehört mit der Box der Vergangenheit an. Die Suche nach dem Flaschenöffner entfällt und wenn mal spontan Besuch vor der Tür steht, sind Sie bestens für einen geselligen Abend gerüstet! Und als positiven Nebeneffekt, schonen Sie die Umwelt. Ihrem entspannten Feierabend steht also nichts mehr entgegen.

    DER WEINMACHER:

    Er ist einer der Stars des spanischen Weinbaus: David Tofterup, bestens ausgebildeter Top-Weinmacher mit dänischen Wurzeln. Mit seinen Qualitätsweinen aus den mediterranen Anbaugebieten Spaniens hat er ein völlig neues Kapitel im Weinbau des Landes aufgeschlagen. Denn David Tofterup gelingt es bravourös, Weine mit einer sensationell guten Preis-Genuss-Relation auf die Beine zu stellen. Der beste Beweis dafür befindet sich in dieser Weinbox. Also, ran an den Hahn und selbst überzeugen, was dänisches Winzertalent auf spanischem Boden für köstliche Qualität ins Glas bringt, und das auch noch für überraschend kleines Geld!

    DER WEIN:

    Ein herrlicher Monastrell, dessen wunderbar tiefrote Farbe schon Appetit auf einen großen Schluck macht. Das Bouquet mit expressiven Fruchtnoten nach Brombeere und reifen Kirschen, am Gaumen schön kernig, mit aufrichtiger Struktur. Man merkt diesem Monastrell an, dass er so natürlich wie möglich vinifiziert wurde. Hier hat er neue Maßstäbe in punkto Preis und Qualität gesetzt.

    (Die Feierabendbox ist der Nachfolger der beliebten Krisenbox.)

  • Anlass

    Balkon, Terrasse, Garten, »nur so«

    Fruchtig

    Knupperkirsche

    Beerig

    Brombeere
  • Projekt Krisenbox

    Muss guter Wein teuer sein? Nein! Muss er aus der Flasche kommen? Auch nicht! Hier der Beweis: Unsere Weinboxen zum Superdirekt-Preis! Das heißt: Der Wein kommt direkt aus Spanien ohne Zwischenhändler nach Deutschland zu Ihnen ins Glas. Das spart Zeit, Logistikaufwand, Energie, CO2 und vor allem eins: Geld. Und dieser Vorteil kommt Ihnen zugute, denn die Weinboxen gibt’s zum Festpreis.

    Da bekommen Sie viel für wenig, denn jede Box hat einiges im Kasten, nämlich authentischen spanischen Qualitätswein. Vinifiziert von renommierten Weinmachern, die mit ihrem Namen persönlich für die Güte des Inhalts bürgen. Kein Wunder also, dass die Weinboxen in Windeseile zu den beliebtesten BiBs auf dem deutschen Markt aufgerückt sind. Denn hier zählt nur, was drin ist, und das bleibt nach Öffnen der Box mindestens drei Wochen lang frisch. Da kann jede Flasche einpacken. Und Korkprobleme gibt es auch keine mehr!

    Wer also richtig guten Wein zu einem richtig guten Preis sucht, der ist hier richtig!


    Das meint die Presse zu den Weinboxen:

    »So funktioniert Bag-in-Box heute... und nicht nur für Picknicker.«
    (Weinwirtschaft)

    »Wie cool ist das denn? Trägt sich besser zur WG-Party als vier Flaschen.«
    (taz – die tageszeitung)

    »Rund, voll, sexy, dieser Spanier macht mit sinnlicher Frucht schon die Nase an. Auch im Mund ein Animateur, anregend, aber nicht aufdringlich.«
    (Der Feinschmecker)

    »Bei einer redaktionsinternen Verkostung waren wir sehr angetan und staunten, dass solch ein Stoff für so kleines Geld erhältlich ist.«
    (Essen & Trinken)

    »Wirkt als müsse er bei Ikea verkauft werden.«
    (taz – die tageszeitung)

    »Eingedenk des Preises und der Güte des Gewächses überzeugt es. Unbedingt mal probieren!«
    (Hamburger Abendblatt)

    »Die Idee ist überzeugend!«
    (Leipziger Volkszeitung)

    »Lässt einen die Idee vom Weinregal neu überdenken.«
    (taz – die tageszeitung)

  • D.O. Yecla

    Allgemein:
    Der D.O. Yecla befindet sich in der Region Altiplano im Nordosten der Provinz Murcia und hat zwei Unterregionen: Yecla Campo Arriba, das von der Rebsorte Monastrell dominiert wird, und Yecla Campo Abajo. Die Region Yecla ist äußerst dynamisch und hat mit einem großen Bestand sehr alter Monastrell-Rebstöcke die ideale Grundlage für gute, moderne Weine mit einem überragenden Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Dazu kommen neue Anpflanzungen mit Syrah (sehr viel versprechend) Cabernet Sauvignon und Merlot, die sich schon prächtig akklimatisiert haben. Diese D.O. ist eine echte Fundgrube fürs kleine Portemonnaie.

    Böden:
    Die tiefen Böden dieses Anbaugebiets enthalten überwiegend Kalk und zeichnen sich durch eine gute Wasserdurchlässigkeit aus. Die Rebgärten liegen in einer Höhe zwischen 400 und 800 m.

    Klima:
    Kontinentales Klima mit Einflüssen vom Mittelmeer. Kalte Winter, heiße, trockene Sommer. Sehr wenig Regen.

    Wichtigste Rebsorten:
    Weiß: Merseguera, Airén, Macabeo, Malvasía, Chardonnay
    Rot: Monastrell, Tempranillo, Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah.

    Beste Weine:
    Die Rotweine aus Monastrell - entweder reinsortig oder in einer Cuvée - sind die Stars dieser D.O. Das Gute an ihnen ist die frühe Trinkreife, die diese Weine mit sich bringen. Das macht sie zu idealen Weine für den täglichen Genuss. Auch die Weißweine haben sich verbessert. Hier sollte man nach Chardonnay Ausschau halten.

    Beste Erzeuger:
    Bodegas La Purissima, Bodegas Montgó/VinNico, Bodegas Castaño, Bodegas Valle de Salinas

  • Durchschnittliche Kundenbewertung

    0 Kundenrezension(en)

    Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Bewerten Sie hier diesen Artikel!

    Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
    anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

    Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.