Komplex und edel!

Clos d'Agon Tinto
2011

Mas Gil
D.O. Catalunya

Besitzt die Dichte und Komplexität, die man von einem Wein aus diesem Hause erwartet.
44,90 € Pro Flasche (0,75 l)
59,87 € /l
inkl. MwSt
Artikelnr.: 11326
versandkostenfrei (D)

sofort lieferbar

  • Inhalt

    0,75 l

    Geschmacksrichtung

    trocken

    Lagerfähigkeit

    bis ca. 2028

    Verschluss

    Naturkork

    Jahrgang

    2011

    Weinmacher

    Peter Sisseck und Miguel Coronado

    Trinktemperatur

    16°-18°C

    Anbaugebiet

    D.O. Catalunya

    Bodega / Hersteller

    Mas Gil

    Abfüller

    Mas Gil, Calonge, Spanien

    Allergene

    Enthält Sulfite, Albumin und Lysozym vom Ei und Eiprotein

    Rebsorten

    Syrah/Shiraz 35%, Cabernet Franc 25%, Merlot 22%, Cabernet Sauvignon 11%, Petit Verdot 7%

    Clos d'Agon Tinto

    Komplex und edel!

    Es war im Jahr 1998 als sich eine Handvoll schweizer Weinfeunde zusammenfand und sich einen gemeinsamen Traum erfüllte. Gemeinsam erwarben und modernisierten sie Weinberge und Kellergebäude im Hinterland der Costa Brava. Dass es ihnen dann noch gelungen ist, den Star-Weinmacher Peter Sisseck als önologischen Berater für ihr Projekt zu gewinnen, muss neidlos als ein Geniestreich anerkannt werden.

    Der Clos d'Agon Tinto ist der Erstwein dieser innovativen Bodega - eine perfekt komponierte Cuvée verschiedener internationaler Rebsorten. Die fünftägige Kaltmazeration vor der eigentlichen Gärung dient dazu, möglichst viele Aromavorstufen, Farbpigmente und Tannine aus den Trauben zu lösen - der spätere Wein dankt es mit einem vollen und konzentrierten Körper. Die eigentliche Gärung erfolgt anschließend in Edelstahltanks, danach geht es für 19 Monate in französische Eichenfässer.

    Im Glas kündigt bereits die tiefdunkle Farbe die Power an, mit der Sie dieser Wein begeistern wird. Dunkle Beerenfrüchte und Zimt, sowie Röstaromen von Rauch und Toast stimmen die Nase auf die zu erwartende Vielschichtigkeit ein. Am Gaumen offenbart der Wein sein ganzes Potenzial: eine weiche Frucht, wunderbar integrierte Tannine und ein Hauch von Vanille und würzigen Kräutern zeugen von der Fachkenntnis und der Leidenschaft, die in die Herstellung dieses Weines geflossen sind. Mit dem Clos d'Agon hat Peter Sisseck wieder einmal bewiesen, dass er zur Elite der Weinwelt gehört.

    Mit diesem Wein können Sie sich von seinem önologischen Talent überzeugen.

  • Anlass

    Festtagsessen

    Barriqueausbau

    französische Eiche

    Barriqueausbau in Monaten

    19

    Speisetipp

    Rinderfilet

    Fruchtig

    Schwarzkirsche

    Beerig

    Wacholderbeere

    Würzig

    Vanille
  • Mas Gil

    Clos d'Agon liegt etwa 100 m über dem Meer, süd- südwest-orientiert, am Rande eines Tales, eingebettet und geschützt von den riesigen Wäldern des Naturschutzgebiets „Las Gavarres“. Die Gesamtfläche umfasst 42 Hektaren Land, mit einer 350 Jahre alten Villa und einer schönen Sonnenterrasse mit Sicht auf das Meer. Der im Jahre 1990 neugebaute, funktionelle Weinkeller genügt höchsten Ansprüchen.
    Um einen wirklich grossen Wein zu produzieren, konnte der berühmte „Weinmacher“ und Star-Winzer Peter Sisseck (Pingus und Hacienda Monasterio im Ribera del Duero) engagiert werden.

  • D.O. Catalunya

    Allgemein:
    Die D.O. Catalunya umfasst alle Weinbaugebiete Kataloniens und existiert seit dem Jahr 2001. Dazu gehören Empordà-Costa Brava, Conca de Barberà, Costers del Segre, Pla de Bages, Priorat, Terra Alta und andere Gemeinden die traditionell dem Weinbau verbunden sind. Sie wurde schnell eine zuverlässige Quelle für Qualitätsweine im günstigen Preisbereich.

    Böden:
    Eine allgemeine Beschreibung der Böden ist in einem solch`großem Anbaugebiet nicht möglich. Die Bodenbeschaffenheiten sind in den einzelnen D.O. zu finden.

    Klima:
    Mediterranes Klima mit recht milden Wintern und heißen Sommern. Die jährlichen Niederschläge sind ausgeglichen. Die Sonneneinstrahlung bewegt sich zwischen 1400-2400 Stunden.

    Wichtigste Rebsorten:
    Weiß: Macabao, Chardonnay, Garnacha Blanca, Muscat, Parrellada, Riesling, Sauvignon Blanc, Xarel-lo.
    Rot: Garnacha Tinta, Tempranillo, Syrah, Cariñena, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Pinot Noir, Samsó, Trepat.

    Beste Weine:
    Die D.O. Catalunya bringt eine Vielzahl unterschiedlicher Weine hervor. Die ganze Bandbreite des katalanischen Weinbaus ist vertreten. Vom leichte, spritzigen Weißwein, über frische Rosados, bis hin zu schweren, komplexen Rotweinen. Sollte man im Auge behalten.

    Beste Erzeuger:
    Bodegas Bohigas, Bodegas Miguel Torres, Mas Gil.

  • Durchschnittliche Kundenbewertung

    0 Kundenrezension(en)

    Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Bewerten Sie hier diesen Artikel!

    Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
    anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

    Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

  • 3 Pressestimmen

    • Vinum Bewertung: 18/20
      »Moderne Cuvée aus Cabernet Franc. Cabernet sauvignon, Merlot, Petit Verdot. Fast schwarze Farbe. Forderdes, kräftiges Bouquet mit kräuterwürzigen Noten, dazu Kampot-Pfeffer und Aromen von reifen roten Beeren, welche die Wucht ein wenig mildern und dem Wein einen eleganten Touch verleihen. Im Ansatz kühl und pur, geradlinig, das reife Tannin gibt Struktur und Länge. Überaus eleganter Tropfen von Mas Gil der bereits jetzt schön zu trinken ist und noch viele Jahre Spaß bereiten wird.«
    • Guía Peñín 2015 Bewertung: 93/100
      »Color cereza, borde granate. Aroma fruta madura, especiado, roble cremoso, tostado, complejo, terroso, mineral. Boca potente, sabroso, tostado, taninos maduros, elegante.«
    • Robert Parker's The Wine Advocate Bewertung: 93/100
      »The 2011 Clos D'Agon is an unusual red blend of 35% Syrah, 25% Cabernet Franc, 22% Merlot, 7% Petit Verdot and 11% Cabernet Sauvignon. It starts a little oaky, with aromas of smoke, toast, vanilla and cinnamon intermixed with red and black fruit and an herbaceous hint, which gives it freshness. The nose mixes Mediterranean and Atlantic notes and the palate is medium- to full-bodied, with fine-grained tannins, juicy, with meaty fruit and a long and persistent finish, where the Bordeaux varieties seem to steal the show. A serious, impeccably crafted red blend, if a little international-styled.« (Luis Gutierrez)

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.