Art
Weißwein
Region
Castilla IGP
Geschmack
trocken
Rebsorte
Verdejo

Cepunto Blanco

Höchstqualität zum Tiefstpreis!
sofort lieferbar
Artikelnr. 9011
3,15 €
3,95 €
Sie sparen 0,80 €.
Pro Flasche (0,75 l) · 4,20 € /l · inkl. MwSt, versandkostenfrei (D)

Höchstqualität zum Tiefstpreis!

Hohe Qualität zum garantierten Tiefstpreis... Das ist das Markenzeichen aller Cepunto-Weine! Und das gilt in ganz besonderem Maße für den Cepunto Blanco, der ein kaum zu glaubendes Preis-Qualitäts-Niveau besitzt!

Blitzsauber fließt er mit seinem hellen Strohgelb ins Glas. Wunderbar das feinfühlige, dezente Bouquet nach Passionsfrucht, rosa Grapefruit und floralen Noten (Orangenblüte). Am Gaumen spielt die beliebte spanische Rebsorte Verdejo dann richtig ihre Stärken aus. Herrlich, der milde, mediterrane Geschmack, die Frische und Lebendigkeit auf der Zunge und die unwiderstehliche Aromatik im Nachhall. Einfach fabelhaft, wie gut dieser Wein schmeckt!

Ein Blanco, so vergnügt wie ein Urlaubstag im Sommer!

Kundenbewertungen (24)

Durchschnittliche Kundenbewertung
Bewertung abgeben

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

  • Immer im Weinregal vorhanden
    von aus Freiburg
    Preis-Leistung ist super. Sehr einfacher und leichter Wein. Das perfekte Mitbringsel zu jeder Sommer-Party!
  • Von den Nachbarn aus den Händen gerissen
    von aus Köln
    Spontan gekauft für ein kleines Nachbarschaftstreffen. Den Wein kannte ich noch nicht, aber für einen Discounterpreis, dachte ich mir, kann man nichts verkehrt machen.
    Inzwischen bin ich der Weineinkäufer für meine Nachbarn geworden und zu jedem erdenklichen Anlass eingeladen.
    Vielen Dank...
  • Sehr guter Wein aus dem richtigen Weinglas
    von aus 73642 Welzheim
    Nimmt man ein Riedel, Weissweinglas ist dieser ein erstklassiger Weisswein. Mit feinen Aromen und frischem Duft passt dieser Wein sehr gut zu Käse, Pizza ...
    Preis - Leistung sehr gut
  • super Wein
    von aus Berlin
    sehr unkomplizierter, zarter, leckerer Wein für die warmen Sommertagen. Den kaufe ich schon seit längerem regelmäßig
  • Ein Wein für jeden Anlaß!
    von aus Schrobehausen
    Der Cepunto blanco ist in Sachen Preis-Leistung nicht zu überbieten! Ein wunderbar fruchtiger, herrlicher Wein für jeden Anlaß mit ausgewogener Säure.
    Der Duft von Orangenblüten und Mandeln ist wunderschön.
    Diesen Wein muss man einfach probiert haben!
    • Ein Wein für jeden Anlaß!
      von aus Schrobehausen
      Der Cepunto blanco ist in Sachen Preis-Leistung nicht zu überbieten! Ein wunderbar fruchtiger, herrlicher Wein für jeden Anlaß mit ausgewogener Säure.
      Der Duft von Orangenblüten und Mandeln ist wunderschön.
      Diesen Wein muss man einfach probiert haben!
    • Der Weisse für den Sommer
      von aus 38855 Wernigerode
      Seit 2 Jahren kaufe ich den Cepunto Bianco (auch den Tinto) regelmässig - ein Top Wein kühl für den sommerlichen Balkon-und jetzt wird es warm !!!!
      Ein sehr süffiger, zarter Wein trotz Kühlung.
    • Frisch und fruchtig
      von aus Nersingen
      Also dass ist dann schon bemerkenswert. Für diesen Preis einen
      einen so tollen Wein zu bekommen. Find ich wirklich klasse.
    • mehr als ein tischwein
      von aus mölln
      dieser wein ist für sein geld das beste was es gibt auf dem markt. ohne übertreibung! ich liebe den roten - und jetzt auch den weißen. das tolle am weißen ist, das er nicht soviel säure hat, aber trotzdem nicht fade schmeckt. er hat power und geschmack, macht spaß und eine flasche ist zu wenig für zwei verliebte.
    • Perfekter Alltag
      von aus Bergisch Gladbach
      Leicht, auch im Alkohol, spritzig, dezent fruchtig. Kein Spitzenwein, aber eiskalt die perfekte Erfrischung nach der Arbeit!
    • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
      von aus Jena
      Ein guter Wein zu einem guten Preis.
      Besser als die Weine, die es für einen ähnlichen Preis beim Discounter zu kaufen gibt.
      Kann ich guten Gewissens als Sommerwein oder Wein für jeden Tag weiterempfehlen.
      Lecker, leicht und süffig.
    • Gut für einen lauen Sommerabend
      von aus Karlsruhe
      Einfacher und erfrischender Wein, der gut gekühlt einen toller Abschluss eines warmen Sommertages ist.
      Sehr gerne wieder.
    • Ein edler Tropfen
      von aus Lauterhofen
      Bei diesem Angebot muss man sofort zuschlagen. Ein edles Tröpfchen, nicht zu trocken, prima Aromen und guter Abgang
    • schade, daß ausverkauft
      von aus Köln
      Wie beim Cepunto Tinto und beim Cepunto Tinto Oro stimmte auch beim Cepunto Blaco alles. Guter Geschmack zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Schade, daß er nun ausverkauft ist. Ich hoffe, er kommt im Sommer wieder!
    • Kauf ohne Risiko
      von aus Meerbusch
      Ein vorzüglicher Weißwein, der zu vielen Gelegenheiten passt und, besonders für diesen Preis, einen hervorragenden Geschmack hat. Der beschriebene "nussige Geschmack" trifft den Nagel auf den Kopf, eine gute Kühlung ist Voraussetzung.
    • Sommerwein
      von aus Ortenau
      Eine echte Ergänzung des Sortiments, ein herrlicher Sommerwein,
      leicht, frisch, fruchtig und wie der rote Cepunto mit tollem Preisleitungsverhältnis!
    • Kalt geniessen
      von aus Babenhausen
      Insgesamt Durchschnittlicher Wein. Kalt bei ca. 4 Grad ein "Everybodies Darling" - Sehr süffig trinkt er sich dann fast wie eine Weinschorle. Bekommt er Temperatur verliert er an Frische. Er ist den Preis wert.
    • Leddiglich Durchschnitt
      von aus Kahl am Main
      Kaum Frucht zu schmecken, nur die Säure kommt durch.
      Nicht besser als ein durch. Weisswein aus dem Supermarkt.
    • Enttäuschend
      von aus Frankfurt am Main
      Verglichen mit den roten von Cepunto, ist der Blanco leider sehr Schwach. Abgesehen von einer starken Säure findet man wenig Frucht & Mineralität...
    • Soso lala
      von aus Schwäbisch Hall
      Ich hatte den Wein bestellt nach den hervorragenden Erfahrungen (Bestellung 2012!) mit Cepunto Tinto und hoffte auf ein ähnliches Preis-Geschmacks-Verhältnis. Allerdings ist dieser Wein leider eher langweilig im Geschmack; er hat kaum Körper. Mir persönlich ist er einfach viel zu zart. Außerdem finde ich aufgrund des zarten Geschmacks nur wenige Gerichte, zu denen der Wein passt. Werde ich nicht nochmal kaufen.
    • Eher enttäuschend
      von aus Waldkirch
      Ich habe diesen Wein im Paket mit dem Cepunto Tinto erworben in der Hoffnung, dass dieser eine ebenso unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis wie der Tinto haben würde. Die erste der 6 Flaschen hat "gekorkelt" (Künstlerpech, geht nicht in die Bewertung ein). Die zweite hatte eine angenehme milde Säure - das ist aber auch schon fast alles, was mir an positivem dazu einfällt. Es fehlt mir einfach die Komplexität und Eleganz, die etliche Weine besitzen welche ich für nur wenig mehr hier in Baden/Elsass beim Winzer bekomme. Fazit: Nach mehreren Versuchen mit spanischen Weissweinen zeichnet sich für mich ab, dass ich mit diesen nicht warm werde - ich bleibe in Zukunft wohl bei den meist exzellenten spanischen Roten.
    • Enttäuschend
      von aus Frankfurt
      Ich habe den Cepunto Blanco blind bestellt, weil ich den roten super finde. Allerdings erscheint mir der weiße unausgewogen, beinahe metallisch. Die angenehmen Geschmackskomponenten, die das aufwiegen würden, bleiben viel zu schwach. Bei kälteren Temperaturen ist das nicht so wild und er bleibt als Tischwein einsetzbar. Da kommt er auch durchaus erfrischend und angenehm. Aber wer den Wein schmecken und nicht nur trinken möchte, sucht sich besser etwas anderes.
    • Zuviel Säure
      von aus Mechernich
      Der Wein schlägt mir durch zuviel Säure auf dem Magen. Solo kaum zu geniessen, wenn dann nur zum Essen. Sehr grapefruitartig bis zitronig. Sehr säuerlicher Nachklang. Bei 4 Grad Weintemperatur auszuhalten. Ich werde ihn bestimmt nicht wieder kaufen.
    • Enttäuschend
      von aus Wehringen
      Dieser Wein traf überhaupt nicht meinen Geschmack - ziemlich sauer und zwar unangenehm sauer und kohlensäurehaltig - das kann ich nicht leiden.

Geschmack

Geschmack
Anlass Frühlingsweine, Party, Sonnenschein, täglicher Genuss
Passt gut zu Fisch, Meeresfrüchte
Fruchtig Papaya, Zitrone, rosa Grapefruit
Blumig Orangenblüte
Würzig mediterrane Kräuter
Nussig Mandel

Die Bodega: Cepunto

Hohe Qualität zum unschlagbaren Tiefstpreis ... das zeichnet die Cepunto-Weine nun schon seit über 10 Jahren aus. Dafür arbeiten wir mit namhaften Bodegas zusammen, die sich bestens darauf verstehen, authentischen spanischen Weingenuss für kleines Geld möglich zu machen. Regelmäßige Qualitätskontrollen vor Ort auf den Bodegas und bei uns in Berlin garantieren den hohen Gütestandard aller Cepunto-Weine.

Kein Wunder, dass sowohl der Tinto wie auch der Blanco und der Oro zu den ganz großen Publikumslieblingen unserer Kunden zählen und sehr viele treue Fans haben – ein Blick in die Kundenbewertungen genügt. Auch die Auszeichnungen können sich sehen lassen, welche die Weine regelmäßig erhalten. Sie bestätigen einmal mehr die tadellose Qualität, die hier geboten wird.

  • Bodega: Cepunto
  • Bodega: Cepunto
  • Bodega: Cepunto

Anbaugebiet: Castilla IGP

Die Klassifizierung >I.G.P. Castilla< beinhaltet die größte zusammenhängende Rebfläche der Welt, rund 600.000 Hektar, was ungefähr 6% der gesamten Rebflächen weltweit ausmacht.

Das Gebiet Tierra de Castilla liegt auf einem Hochplateau in Zentralspanien, das auch aus den Erzählungen des Don Quijote bekannt geworden ist. Die klimatischen Verhältnisse sind extrem kontinental mit langen, heißen Sommern, gefolgt von kalten Wintern. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr beträgt zwischen 250 bis 400 mm, wobei die Regenmonate im Frühjahr und Herbst liegen.

Anbaugebiet: Castilla IGP

Alle Infos auf einen Blick

Informationen
Produktkategorie Weißwein
Inhalt 0,75 l
Geschmacksrichtung trocken
Anbaugebiet Castilla IGP
Bodega/Hersteller Cepunto
Trinktemperatur 6°-8°C
Lagerfähigkeit ca. 18 Monate
Alkoholgehalt in % Vol. 12,5
Restzuckergehalt in g/Liter < 3,0
Gesamtsäure in g/Liter 5,2
pH-Wert 3,3
Verschluss Naturkork
Allergene Enthält Sulfite
Abfüller R.E. CLM-386/CU , Cuenca, Spanien
Artikelnummer 9011
Weinmacher Javier Muñoz
Rebsorten Verdejo

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.