Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Tage.

Candidato »Barrica 3« Bag in Box - 3,0 L. 2017

Praktisch und überaus gut
(3) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
12,95 € pro Flasche  4,32 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Candidato »Barrica 3« Bag in Box - 3,0 L. 2017

Es ist wohl die älteste Art Wein aufzuheben, die es gibt... Wein in großen Gebinden, sei es in einem Glasballon, wie die berühmte italienische Damigiana oder schlichtweg in einem Weinschlauch. Seit Jahrhunderten hat sich der Mensch seinen Wein für jeden Tag auf diese Art einfach abgezapft. Diese Tradition führt die Bag-in-Box (BiB) im modernen Gewand fort.

Und, besonders im Sommer ideal: Man kann den Weinkarton problemlos mit auf Freiluftkonzerte (Hier sind Glasflaschen nahezu überall verboten), zum Grillen und in Parks mitnehmen. Ist er vorgekühlt, bleibt der Wein zudem lange frisch!

Wunderbar geradliniger, unkomplizierter Tempranillo aus einem verlässlichen Haus. 3 Monate Reife in Eichenholzfässern spendierte die Bodega Cosecheros y Criadores dem Wein, die der Familie Martínez Bujanda gehört.

Das hat sich gelohnt, wartet der Wein doch mit einer schönen und sehr typischen spanischen Eichenholznote auf. Dazu gibt's reichlich Beerenfrucht, einen Hauch Vanille und eine saftige Balance am Gaumen, geleitet von einer feinen Struktur. Angenehm hohe Fließgeschwindigkeit!

Ein Wein, der zu jeder Gelegenheit unkomplizierten Trink-Genuss ins Glas bringt!

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 70.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 3 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2017
  • Rebsorten 100% Tempranillo
  • Anbaugebiet Castilla IGP
  • Bodega/Hersteller Cosecheros y Criadores
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Cosecheros y Criadores, R.E.N. 4203-VI Oion, Spanien
  • Artikelnr. 28700
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

3 Bewertungen Jetzt bewerten

Lieber nicht (für Jahrgang 2017)

Von dem Wein war ich enttäuscht. Natürlich darf man bei dem Preis nicht allzu viel erwarten, aber was ich da im Glas hatte, was so gar nicht nach meinem Geschmack. Relativ tanninlastig und unangenehm sauer erinnerte er mich an eine Bag in Box eines bekannten Diskonters für 5 Euro/3 Liter. Auch nach einiger Zeit entfaltete er kaum Fruchtaromen. Leider hab ich noch eine Box davon im Keller - na ja, für einen Campingurlaub mags reichen. Ansonsten rate ich davon ab - jede der anderen Boxen von Vinos ist deutlich besser!

Ziemlich bescheiden (für Jahrgang 2013)

Wir bestellen jetzt schon einige Jahre bei Vinos. Aber diesem Wein fehlt es an vielem. Sorry, aber uns schmeckt er überhaupt nicht. Die erste Enttäuschung....

Ausgezeichneter neuer Moderner (für Jahrgang 2013)

Nach dem Spanien-Urlaub in der Rioja habe ich gelernt, das die neuen, modernen spanischen Weine eher kurz in amerikanischer Eiche gelagert werden. 2-3 Monate und damit nicht als Crianza zu werten. Hier bekommt man einen dieser modernen Weine, die ggf in ein paar Jahren teurer als Reserva und Gran Reserva verkauft werden. Und das nur weil sie hipp sind, nicht weil der Preis etwas mit Lagerkosten und Herstellung zu tun hat. Viele Spanischen Winzer setzten inzwischen wohl auf die eher kurz gelagerten Weine, wobei in Nordspanien einer Crianza heute schon oft den Vorzug vor Riserva und Grand riserva gegeben wird. Ich mag diese Weine. Schön fruchtig mit wenig Taninen und das Holz der Barriques kommt eher frisch und jung daher.

Geschmack

  • Anlass Picknick & Garten
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere, Hagebutte, Holunderbeere
  • Würzig Süßholz

Die Bodega: Cosecheros y Criadores

Im Jahre 1951 wurde die Weinkellerei Cosecheros y Criadores gegründet. Seit jener Zeit ist es uns gelungen, unsere Stellung auf dem nationalen und internationalen Markt zu konsolidieren. Heute verfügt die Kellerei über moderne Einrichtungen, in denen 6.000 Fässer aus amerikanischer und französischer Eiche ruhen. Dank ihrer besonderen Eigenschaften entsprechen die in dieser Bodega erzeugten Weine den neuesten Trends und Geschmacksvorlieben der Verbraucher. Es sind innovative und vielseitige Weine, inspiriert von unserer Passion für die Welt des Weins. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie die einzigen Weine in diesem Marktsegment sind, die bis zu 6 Monate lang im Eichenfass reifen. Darüber hinaus kommen bei ihrer Erzeugung die neuesten Technologien zum Einsatz.

Das Anbaugebiet: Castilla IGP

Die Klassifizierung I.G.P. Castilla umfasst die größte zusammenhängende Rebfläche der Welt, rund 600.000 Hektar, was ungefähr 6% der gesamten Rebflächen weltweit ausmacht. Das Gebiet Tierra de Castilla liegt auf einem Hochplateau in Zentralspanien, das auch aus den Erzählungen des Don Quijote bekannt geworden ist. Die klimatischen Verhältnisse sind extrem kontinental mit langen, heißen Sommern, gefolgt von kalten Wintern. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr beträgt zwischen 250 bis 400 mm, wobei die Regenmonate im Frühjahr und Herbst liegen.