Camino Santo 2018

12 Flaschen
Feinwürziger Genuss
(10) von 30% weiterempfohlen
59,90 € pro Paket  6,66 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Camino Santo 2018

Der Camino Santo (der „heilige Weg“) vom Meisterwinzer Oscar Martínez bietet himmlischen Genuss. Komplex und mit Fülle zeigt er reife Fruchtaromen und einen Hauch dunkler Würze. Dieser Cabernet Sauvignon besticht durch sortentypische Noten von roten und schwarzen Johannisbeeren und einem Hauch Gewürznelke und Vanille. Dicht und mit samtigen, perfekt integrierten Tanninen kommt er an den Gaumen. Stark!

Camino Santo 2018
Camino Santo 2018
Camino Santo 2018
Camino Santo 2018
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber

Im Paket enthaltene Weine

Camino Santo Cabernet Sauvignon 2018 Feinwürziger Cabernet

Dieser leichte und würzige Cabernet Sauvignon besticht durch sortentypische Noten von roten und schwarzen Johannisbeeren und einem Hauch Gewürznelke und Vanille. Am Gaumen mit mittlerem Körper und weichen, samtigen Tanninen. Ein passender Begleiter für alltägliche Gerichte.

Alle Infos auf einen Blick

12 x Camino Santo Cabernet Sauvignon 2018
  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten 100% Cabernet Sauvignon
  • Anbaugebiet Cariñena DOP
  • Bodega/Hersteller Añadas
  • Land Spanien
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 1,5 g/L
  • Gesamtsäure 4,9 g/L
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Añadas - R.E. 50/42672 - Cariñena, Spanien
  • Artikelnr. 30399
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2018

Berliner Wein Trophy Sommer 2020

Wurde auf der Sommerverkostung 2020 der Berliner Wein Trophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Unter der Schirmherrschaft der OIV (Organisation von Rebe und Wein) und der UIOE (Internationale Union der Önologen) ist die Berliner Weintrophy die bedeutendste und größte internationale Weinverkostung. Namenhafte Juroren aus aller Welt kommen zusammen und verkosten über 10.000 Proben jeweils im Februar und Juli jeden Jahres. Nur 30% der Proben werden prämiert mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“. Zudem werden Sonderpreise „Bester Produzent Stillwein“, „Bester Produzent Schaumwein“, „Beste Genossenschaft“, „Bester Importeur“, „Bester Fachhändler“ und „Bester Discounter“ ausgelobt.

Kundenbewertungen (10)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

10 Bewertungen (30% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(3)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Pasta (4) Rind (3) Käse (3) Wild (2) Vegetarisch (2) Lamm (1) Nachtisch (1) Schwein (1) Fisch (1)

Göttlich (für Jahrgang 2018)

Einfach lecker und ein super Preis Leistungsverhältnid

Überragend (für Jahrgang 2018)

Preis/Leistung ist für mich bei diesem Wein (im Angebot) überragend. Beerig sanft, süffig. Tolle Aromen. Wer für unter 5 Euro besseren Wein kennt, möge mir das mitteilen. Bis dahin bestelle ich noch eine Kiste.

Ein fruchtiger runder Wein, der zum Weitertrinken einlädt (für Jahrgang 2018)

Ein Wein, der seine edle französische Rebe auf spanische Weise verdichtet. Trotzdem wird auch ein "Seltentrinker" seine Freude daran haben. Dieser weiche Wein ist leicht zu trinken, aber keineswegs langweilig. Gutes Preis-Leistungsverhältnis auch bei voller Gebühr! Wir sind versucht nachzuordern...
Meine Speiseempfehlung: Käse, Pasta, Rind

Klasse Wein (für Jahrgang 2018)

Kann man nur weiterempfehlen für den Preis wirklich ein klasse Wein. Wir gaben bereits nachbestellt.

Würzig (für Jahrgang 2018)

Klasse Wein im Paket. Würzig, fruchtig, lecker

Ausgewogen, fast halbtrocken, für 5 Euro super. (für Jahrgang 2018)

Für diesen Preis eine Wucht. 5 Euro, der doppelte Preis zu viel. Matthias
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Rind, Käse, Wild

Fruchtig & vollmundig (für Jahrgang 2018)

Fruchtig,Würze und eine leichte Restsüße.Die 1,5g Restzucker erscheint mir höher als angegeben.Aber durch die Würze fällt es nicht so ins Gewicht.Zum Angebotspreis eine klare Kaufempfehlung

Beerig, tolles aroma, sehr lecker im Abgang, läuft wie Öl an der Wandung des Glases herab, Kirschrote Farbe, (für Jahrgang 2018)

Guter Wein den man gerne Freunden zum Essen anbieten kann. Fruchtig und lecker. Preis Leistung passt.
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Fisch, Lamm, Rind, Schwein, Wild, Käse, Vegetarisch

Nicht wirklich trocken... (für Jahrgang 2018)

...eher schon leicht lieblich. Sanft kann ich bestätigen. Auch kräftig, dunkelrot und mit erkennbaren Fenster im Glas. Die genannten Aromen konnte ich so nicht identifizieren. Für mich ein durchaus süffiger Wein, nicht schlecht, aber für mehr als 5 Euro für meinen Geschmack zu teuer.
Meine Speiseempfehlung: Nachtisch, Pasta, Vegetarisch

Wenig trocken, sehr fruchtig, zu teuer (für Jahrgang 2018)

Toller Name für einen nicht so bedeutenden Wein

Geschmack

  • Barriqueausbau 2 Monate
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche
  • Würzig Vanille, Gewürznelke

Die Bodega: Añadas

Añadas

Die im Jahre 2000 gegründete Bodega gehört den beiden bekannten und einflussreichen Kaufleuten Angel Lazaro und Rafael Diaz. Es wurde kein Aufwand gescheut, um eine moderne Bodega mit außergewöhnlichem architektonischem und technologischem Standard zu bauen. Verantwortlich für die Weine ist der Star-Önologe Jesus Navascues, der auch in der Bodega Abadia Retuerta das Sagen hat. Diese Kellerei zählt zu den interessantesten Geheimtipps Spaniens mit einem enormen Potential.

Das Anbaugebiet: Cariñena DOP

Cariñena DOP

Die D.O.P. Cariñena liegt in der Provinz Zaragoza und befindet sich im Ebrotal in nahezu idealer natürlicher Umgebung für den Weinbau. Sie ist die älteste kontrollierte Herkunftsbezeichnung in Aragón und bringt eine Vielzahl unterschiedlichster Weine hervor. In der Höhe zwischen 400-800m sind dunkler Kalkstein und Schwemmland-Ablagerungen zu finden. Teilweise kommt auch rötlich-dunkler Boden vor. Es herrscht Kontinentalklima mit heißen Sommern und warmen Wintern. Hervorzuheben ist der »Cierzo«, ein trockener Nordwind, der dafür sorgt, dass die Luftfeuchtigkeit gering bleibt. Die weißen Rebsorten sind Macabao, Chardonnay, Garnacha Blanca, Moscatel Romano und Parellada. Bei den Roten sind es Garnacha Tinta, Tempranillo, Syrah, Cariñena, Cabernet Sauvignon, Merlot.