Jetzt für mind. 75 € bestellen und Ihr Nikolaus-Geschenk sichern. Gutschein-Code: Nikolaus-19
Art
Brandy
Region
Brandy de Jerez

Brandy »Carlos I« Solera Gran Reserva - 0,7 L.

Der Inbegriff eines spanischen Brandys!
sofort lieferbar
Artikelnr. 175
25,90 €
Pro Flasche (0,7 l) · 37,00 € /l · inkl. MwSt, versandkostenfrei (D)

Der Inbegriff eines spanischen Brandys!

CARLOS I verbringt mindestens 12 Jahre im Fass. In dieser Zeit entwickelt der Brandy seinen unverwechselbaren Charakter. Zu erkennen an der satten Mahagonifarbe und am delikat ausgereiften Bouquet. Er ist voll und weich, und der Brandy dieser Premium-Kategorie hat eine enorme Aromakonzentration und geschmackliche Komplexität. Sein Geschmack erinnert an Muskatnuss und Mandeln, Nuancen von Kaffee, Schokolade, Karamell mit feinen Vanillenoten, manchmal auch von Rosinen oder Pflaumen.

Alle Infos auf einen Blick

Informationen
Produktkategorie Brandy
Inhalt 0,7 l
Anbaugebiet Brandy de Jerez
Bodega/Hersteller Osborne
Alkoholgehalt in % Vol. 40,0
Verschluss Naturkork
Allergene Enthält Sulfite
Abfüller Álvaro Domecq S.L., Jerez, Spanien
Artikelnummer 175

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Kundenbewertung
Bewertung abgeben

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

  • Sinnlich
    von aus 54516 Wittlich, Klausener Weg 28
    schöne Flasche, ansprechender Geschmack, angenehmer Nachhall. Einfach nur gut und inspirierend.
  • Toll
    von aus München
    Dieser Brandy ist einer der besten, die ich das Vergnügen zu kosten je hatte.

    Normalerweise neige ich eher zu Whiskey. Jedoch habe ich hier eine Ausnahme gemacht, die sich gelohnt hat.

    Vollmündig und als Brandy doch sehr mild. Ich bin begeistertund kann es nur empfehlen.
  • Mild
    von aus Dusseldorf
    Geschmacklich super, wird man leider kaum angetrunken von, für mich ein wichtiger Faktor.
    Zu viel trinken hilft nicht

Geschmack

Geschmack
Würzig Vanille
Nussig Mandel

Die Bodega: Osborne

Wohl kein zweites Symbol Spaniens ist so berühmt wie der Stier von Osborne, den der Künstler Manuel Prieto 1956 entwarf und der vom Obersten Gerichtshof 1997 unter Schutz gestellt wurde. Denn eigentlich sollten alle Stiere, die am Straßenrand standen, abgerissen werden. Aber das Gericht entschied, dass der Stier Teil der spanischen Kultur sei. Was wohl auch stimmt, denn welches Tier fällt einem zuerst ein, denkt man an Spanien?

Aber nicht nur der prominente Stier macht die Bodega Osborne zu einer der wichtigsten. Neben dem berühmten Brandy werden auch einige der besten Sherrys erzeugt. Allen voran der wunderbare »Fino Quinta«, der allen kommerziellen Änderungswünschen getrotzt hat und zu den schönsten Finos gehört. Auch der Fino Amontillado »Coquinero« und der Oloroso Medium »10RF« sind in ihrer Klasse immer auf höchsten Niveau.

Osborne

Anbaugebiet: Brandy de Jerez

Brandy de Jerez ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung für Branntweine, die aus dem Sherry Dreieck zwischen Jerez de la Frontera, El Puerto de Santa María und Sanlúcar de Barrameda stammen und deren Herstellung vom Consejo Regulador kontrolliert werden. Sie altern nach dem traditionellen System von criaderas y soleras (unterschiedliche Fässer der Alterungsstufen) in Eichenfässern aus amerikanischer Eiche. Die Brandys werden nach dem Alter in folgende Bezeichnungen klassifiziert: Brandy de Jerez Solera hat ein durchschnittliches Alter von einem Jahr. Brandy de Jerez Solera Reserva hat eine durchschnittliche Reifezeit von 3 Jahren. Brandy de Jerez Solera Gran Reserva hat eine durchschnittliche Reifezeit von 10 Jahren.
Anbaugebiet: Brandy de Jerez

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.