Weich, harmonisch und extravagant!

Brandy »Carlos I Imperial« Solera Gran Reserva - 0,7 L.

Osborne
Brandy de Jerez

Ungeahnt gute Steigerung zum sowieso kaum zu übertreffenden Carlos I. Der Imperial trägt seinen königlichen Namen nicht zu Unrecht, denn dieser extraodinäre Brandy de Jerez, Solera Gran Reserva reifte 15 Jahre lang!! In den verborgenen Stellen der Bodegas ...

76,90 € Pro Flasche (0,7 l)
109,86 € /l
inkl. MwSt
Artikelnr.: 205
versandkostenfrei (D)

sofort lieferbar

  • Alkoholgehalt in % Vol.

    40,0

    Inhalt

    0,7 l

    Verschluss

    Naturkork

    Anbaugebiet

    Brandy de Jerez

    Bodega / Hersteller

    Osborne

    Abfüller

    Álvaro Domecq S.L., Jerez, Spanien

    Allergene

    Enthält Sulfite

    Brandy »Carlos I Imperial« Solera Gran Reserva - 0,7 L.

    Weich, harmonisch und extravagant!

    Ungeahnt gute Steigerung zum sowieso kaum zu übertreffenden Carlos I. Der Imperial trägt seinen königlichen Namen nicht zu Unrecht, denn dieser extraodinäre Brandy de Jerez, Solera Gran Reserva reifte 15 Jahre lang!! In den verborgenen Stellen der Bodegas Domecq in kleinen Fässern aus amerikanischer Eiche.

    Herrlich funkelnde Farbe, die zwischen Amber und Mahagoni wechselt. Das hochfeine, superelegante Aroma betört mit einer Nase nach Vanille, uraltem Sherry und subtilen Nuancen vom Fass. Weich, harmonisch und weinig zeigt sich dieser Brandy ausgeglichen, vollmundig und mit einer dezente Karamellnote am Gaumen.

  • Würzig

    Vanille
  • Osborne

    Wohl kein zweites Symbol Spaniens ist so berühmt wie der Stier von Osborne, den der Künstler Manuel Prieto 1956 entwarf und der vom Obersten Gerichtshof 1997 unter Schutz gestellt wurde. Denn eigentlich sollten alle Stiere, die am Straßenrand standen, abgerissen werden. Aber das Gericht entschied, dass der Stier Teil der spanischen Kultur sei. Was wohl auch stimmt, denn welches Tier fällt einem zuerst ein, denkt man an Spanien?

    Aber nicht nur der prominente Stier macht die Bodega Osborne zu einer der wichtigsten. Neben dem berühmten Brandy werden auch einige der besten Sherrys erzeugt. Allen voran der wunderbare »Fino Quinta«, der allen kommerziellen Änderungswünschen getrotzt hat und zu den schönsten Finos gehört. Auch der Fino Amontillado »Coquinero« und der Oloroso Medium »10RF« sind in ihrer Klasse immer auf höchsten Niveau.

  • Brandy de Jerez

    ...eine Beschreibung folgt in Kürze.
  • Durchschnittliche Kundenbewertung

    2 Kundenrezension(en)

    Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Bewerten Sie hier diesen Artikel!

    Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
    anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

    Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

    • Hervorragend.

      von
      aus 86456 gablingen

      Der Brandy war ein Geburtstagsgeschenk den ich von einem guten Freund bekam,ich muß sagen,lange keinen so guten Brandy getrunken ( um nicht zu sagen genossen )
      Dies ist ein Brandy den ich mit absolut bestem Gewissen weiter empfehlen kann..
    • Überragender Brandy

      von
      aus Wehringen

      Mit Sicherheit der beste Cognac, den ich je getrunken habe. Er ist absolut weich und mild im Geschmack. Selbst für Frauen ist er aufgrund der Milde gut zu trinken. Der wunderbare Geruch verteilt sich sofort nach dem Füllen der Gläser im ganzen Raum. Ein optimales Getränk für besondere Anlässe.

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.