Feinaromatischer Weißwein!

Bohigas »Xarel-lo«
2015

Bohigas
D.O. Catalunya

Leicht und beschwingt, mit feinen Aromen verbreitet er schnell gute Laune.
6,95 € Pro Flasche (0,75 l)
9,27 € /l
inkl. MwSt
Artikelnr.: 18857
versandkostenfrei (D)

sofort lieferbar

  • Alkoholgehalt in % Vol.

    12,0

    Inhalt

    0,75 l

    Geschmacksrichtung

    trocken

    Lagerfähigkeit

    is ca. Ende 2017

    Verschluss

    Kunststoffkork

    Jahrgang

    2015

    Trinktemperatur

    8°-10°C

    Anbaugebiet

    D.O. Catalunya

    Bodega / Hersteller

    Bohigas

    Abfüller

    Bodegas Bohigas, Òdena, Spanien

    Allergene

    enthält Sulfite

    Rebsorten

    Xarel.lo 100%

    Bohigas »Xarel-lo«

    Feinaromatischer Weißwein!

    Seit vielen Jahren einer der beliebtesten Weißweine im Sortiment, dieser gut proportionierte »Blanc de Blancs« der sich – obwohl frisch und fruchtig – durch eine angenehm milde Weinsäure auszeichnet.

    In der Nase herrliche Aromen von Rosé-Grapefruit, Birne und Akazienblüten. Am Gaumen dann eine schöne Balance zwischen Frucht und Würze, dabei unvergleichlich harmonisch und mit mediterraner Milde ausgestattet. Das macht diesen »Blanc de Blancs« zu einem unbeschwerten Weinvergnügen, denn kaum ein anderer Weißwein ist so schmackhaft. Der Nachhall entführt mit leicht floralen Noten nochmals in einen blühenden Garten.

    Der Wein ist leicht und beschwingt... ideal für gute Frühjahrs- und Sommerlaune!

  • Anlass

    Essen

    Speisetipp

    Fisch und Meeresfrüchten

    Fruchtig

    Birne, Grapefruit

    Blumig

    Akazie, Wiesenblumen
  • Bohigas

    Der Weinkeller und die Weinfelder der Bodega Bohigas befinden sich rund 60 km südwestlich von Barcelona in Can Macià, wo die Familie Bohigas schon seit mehr als vier Jahrhunderten auf 60 Hektar flachem mittelhoch gelegenem Land Wein anbaut. Hier gedeihen im Einflussbereich des Flusses Anoia die Rebensorten Macabeo, Xarel.lo, Parellada und Chardonnay sowie die roten Traubensorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Cariñena.

    Mit mehr als 600 Jahren Geschichte ist der als künstlerisch und geschichtlich wertvoll anerkannte Can Macià zweifellos eines der ältesten Gutshöfe Kataloniens. Es wird die Schönheit seiner Gebäude bewundert, speziell die Kapelle und das Herrenhaus, in dem sich antike Möbel und seltene Keramikdekorationen vorfinden, ist seinem authentischen katalanischen Stil treu geblieben. Ein Besuch lohnt sich und Gäste sind stets willkommen. Aber Vorsicht: Wer die Einladung zur Übernachtung annimmt, könnte mit dem Hausgeist Bekanntschaft machen ...
    Vor gut 10 Jahren hat Jordi Casanovas-Bohigas die Führung des Unternehmens übernommen und seitdem viel Geld in neue und moderne Technik investiert. Das Herzstück der Cavaproduktion sind und bleiben aber die alten unterirdischen Weinkeller, die sich in 10 Meter Tiefe befinden und das ganze Jahr über eine permanente Temperatur von 14º C aufweisen. Hier reifen die Schaumweine der Bodega bis zu 30 Monate auf der Hefe, und entwickeln dabei das besondere Aroma, die "Perlage" und das "Bouquet", die einen Cava von Bohigas so einzigartig machen.
    Jordi Casanovas versteht sein Handwerk bestens. Mit dem Charme seines Namens (dessen Wurzeln wirklich in die bekannte Familie Casanova hineinreichen) und dem Können eines Kellermeisters gibt er seinen Cavas und Weinen eine besondere Note – unverwechselbar und verführerisch.

  • D.O. Catalunya

    Allgemein:
    Die D.O. Catalunya umfasst alle Weinbaugebiete Kataloniens und existiert seit dem Jahr 2001. Dazu gehören Empordà-Costa Brava, Conca de Barberà, Costers del Segre, Pla de Bages, Priorat, Terra Alta und andere Gemeinden die traditionell dem Weinbau verbunden sind. Sie wurde schnell eine zuverlässige Quelle für Qualitätsweine im günstigen Preisbereich.

    Böden:
    Eine allgemeine Beschreibung der Böden ist in einem solch`großem Anbaugebiet nicht möglich. Die Bodenbeschaffenheiten sind in den einzelnen D.O. zu finden.

    Klima:
    Mediterranes Klima mit recht milden Wintern und heißen Sommern. Die jährlichen Niederschläge sind ausgeglichen. Die Sonneneinstrahlung bewegt sich zwischen 1400-2400 Stunden.

    Wichtigste Rebsorten:
    Weiß: Macabao, Chardonnay, Garnacha Blanca, Muscat, Parrellada, Riesling, Sauvignon Blanc, Xarel-lo.
    Rot: Garnacha Tinta, Tempranillo, Syrah, Cariñena, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Pinot Noir, Samsó, Trepat.

    Beste Weine:
    Die D.O. Catalunya bringt eine Vielzahl unterschiedlicher Weine hervor. Die ganze Bandbreite des katalanischen Weinbaus ist vertreten. Vom leichte, spritzigen Weißwein, über frische Rosados, bis hin zu schweren, komplexen Rotweinen. Sollte man im Auge behalten.

    Beste Erzeuger:
    Bodegas Bohigas, Bodegas Miguel Torres, Mas Gil.

  • Durchschnittliche Kundenbewertung

    0 Kundenrezension(en)

    Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Bewerten Sie hier diesen Artikel!

    Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
    anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

    Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.