Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Astobiza Rose 2020

Aromatisch frisch
(0)
Sofort lieferbar
12,95 € pro Flasche  17,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Astobiza Rose 2020

Die frischen und spritzigen Weißweine aus dem Baskenland haben besonders in dem heißen Sommer viele Freunde gefunden. Mit dieser Rosévariante kommt eine weitere erfrischende Spielart dieser markanten Weine aus dem Norden Spaniens ins Sortiment. Sorgfältige Handlese der Trauben (Hondarribi Zuri und Hondarribi Beltza) und eine schonende Verarbeitung bilden die solide Grundlage für diesen frischen Rosado.

Ein helles, zartes Rosé zeigt sich im Glas und das Bouquet hält Noten von weißen Blüten und Erdbeeren bereit. Am Gaumen frisch, mit Aromen von Zitrusfrüchten und einer eleganten mineralischen Note. Ausgewogen mit angenehmer Intensität und einem aromatischem Finale.

Passt gut zu Fisch und Meeresfrüchten.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten Hondarribi Beltza
    Hondarribi Zuri
  • Anbaugebiet Txakoli de Álava DOP
  • Bodega/Hersteller Señorío de Astobiza
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Okendo Txakoliña - R.E. 01/41854-VI - Okondo, Spanien
  • Artikelnr. 31979
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, Frühlingsweine, Mädelstag, schöne Etiketten
  • Passt zu Meeresfrüchte, Reisgerichte
  • Fruchtig Limette
  • Blumig Holunderblüte
  • Erdigmineralisch mineralisch

Die Bodega: Señorío de Astobiza

Señorío de Astobiza

Die Kellerei Señorío de Astobiza liegt in der Nähe der Stadt Okondo, im Baskenland. Wie es für die Region typisch ist, wird hier seit der Gründung im Jahr 1996 Txakoli produziert. Dabei handelt es sich um einen jungen, häufig noch leicht moussierenden Weißwein, der sich durch viel Frische und eine teilweise recht knackige Säure auszeichnet. Auf den etwa 10 ha Rebfläche findet sich in erster Linie die typische Txakoli-Rebsorte Handarrabi Zuri, die hier auf kalk- und tonhaltigen Böden steht. Die Reben wachsen in Hanglage und sind in Richtung Süden orientiert. Sie profitieren von der intensiven Sonneneinstrahlung und stehen damit in den besten Lagen der Region.

Das Anbaugebiet: Txakoli de Álava DOP

Txakoli de Álava DOP

Die D.O. Txakoli de Álava, die im baskischen Arabako Txakolina genannt wird, ist eine der drei geschützten Herkunftsbezeichnungen für den im Baskenland beheimateten Txakoli-Wein. Mit 70 Hektar Rebfläche gehört die Region zu den kleinsten in Spanien und hat doch einen ganz eigenen Wein-Stil hervorgebracht. Dieser, vom atlantischen Klima geprägte Weißwein, wird jung getrunken, häufig ist er sogar noch leicht moussierend. Mit den vergleichsweise kühlen Sommern und hohen Niederschlägen ist das Klima für Weinbau nur bedingt geeignet. Die Bodenbeschaffenheit ist sehr unterschiedlich, ton- bis überwiegend kieshaltig. Die Hauptrebsorte ist Hondarribi Zuri, daneben sind Petit Manseng, Petit Corbu und Gross Manseng zugelassen.