Arzuaga Reserva 2018

Zuverlässig auf hohem Niveau
Als Erstes bewerten
36, 90
pro Flasche 0,75 L (49,20 €/L)
pro Flasche (0.75l),  49,20 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Diese klassische Reserva aus der Ribera del Duero vereint geschmackliche Eleganz mit der typischen Ribera-Würze. Sie reifte nach der Fermentation 30 Monate in französischen Barriques und hat diese Zeit genutzt, um ihr Geschmacksprofil zu entfalten.

Im Glas präsentiert sie sich in einem fast blickdichten Dunkelrot. Konzentrierte Fruchtaromen von Schwarzkirsche und Cassis, ein Hauch von Sternanis und dunkler Edelschokolade bestimmen das Bouquet. Am Gaumen samtig mit reifen Tanninen und schön langem Finale.

Passt gut zu Wild.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Auszeichnungen (1)

Geschmack

 
  • Anlass feines Dinner
  • Barriqueausbau 30 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Wild

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten 96% Tinto Fino
    3% Cabernet Sauvignon
    1% Merlot
  • Anbaugebiet Ribera del Duero DOP
  • Bodega/Hersteller Arzuaga
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2030
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Arzuaga - R.E. 7423-VA - Quintanilla de Onesimo, Spanien
  • Artikelnr. 33758
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Arzuaga

Arzuaga

Die Kellerei wurde in den frühen 1990er-Jahren von der Familie Arzuaga-Navarro gegründet und ist ein Musterbeispiel für das Engagement und die Leidenschaft für Terroir und Wein. Qualität geht hier über alles! Und die beginnt bei der Pflege im Weinberg. Sie garantiert, dass die Erträge - ganz im Einklang mit dem rauen kastilischen Klima und den kargen Böden - äußerst begrenzt sind. Das führt zu einer hohen Konzentration in den Trauben, was wiederum die Vorraussetzung für die Güte der Weine ist.

Das Anbaugebiet: Ribera del Duero DOP

Ribera del Duero DOP

Die D.O. Ribera del Duero erstreckt sich durch die Provinzen Burgos im Süden, Valladolid im Osten, Soria im Westen und Segovia im Nordwesten. Neben der D.O.Ca. Rioja und Priorat gehört die D.O. Ribera del Duero zu den renommiertesten Anbauregionen Spaniens, die hochkarätige Rotweine hervorbringt. Mit Vega Sicilia kommt eine der besten Kellereien der Welt aus der Region im Tal des Duero. Ein kontinentales Klima, das vom Atlantik beeinflusst wird und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht führen zu einer langsamen Reife der Trauben, dadurch entwickelt sich ein optimaler Säuregehalt und es können sehr hochwertige Weine entstehen. Die Hauptrebsorte Tempranillo, hier unter dem Synonym Tinto Fino zu finden, ist perfekt an das extrem kontinentale Klima angepasst.